15. September 2015 | Smarte Welt | Keine Kommentare

Interviews: Smart Home Definition – Antworten gibt es im Video.


Bei den ersten Sonnenstrahlen am Morgen gehen die Rollläden auf und die Kaffeemaschine an, die eigene Lieblingsmusik ertönt im Schlafzimmer und lässt gute Laune aufkommen, ohne dass ich auch nur den kleinsten Knopfdruck geleistet hätte: Ein Traum?

Keinesfalls. Vielmehr könnte so ein alltägliches Szenario in einem Smart Home aussehen. Aber was ist ein Smart Home überhaupt? Was verbirgt sich hinter dem Begriff und welche Gefühle, Wünsche und Bedenken löst er aus? Das wollten wir gerne von zufällig ausgewählten Frauen und Männern wissen und haben Passanten auf der Straße und im Park interviewt. Vor der Kamera haben sie uns offen ihre Meinung gesagt. Es ist ein Video entstanden, in dem einige der willkürlich ausgesuchten Gesprächspartner zu sehen und hören sind. Die Antwort auf eine Smart Home Definition findet ihr im Video.

Smart Home – zwischen Begeisterung und Bedenken.

Anders als erwartet, konnten viele der Befragten mit dem Begriff Smart Home zunächst nichts anfangen. Manche hatten eine eher wage Vorstellung, von einem Zuhause, in dem fernsteuerbare Geräte und Installationen miteinander vernetzt sind und automatisch für eine Wohlfühlstimmung, mehr Komfort und Wohnqualität sorgen sollen. Keiner der Gesprächspartner wohnte in einem Smart Home, hatte sein Haus oder seine Wohnung komplett vernetzt.

Anders als zahlreiche technikbegeisterte Zeitgenossen, die das Smart Home in den eigenen vier Wänden bereits umgesetzt haben, sind in den Interviews die geäußerten Bedenken nicht zu ignorieren: Ist das nicht riskant, wenn alles mit allem vernetzt ist? Kann ich sicher sein, dass ich nicht ausspioniert werde?
Ganz abgeneigt waren sie dem Internet der Dinge aber nicht: Sie äußerten auch klare Wunschvorstellungen und nannten Dinge, die ein smartes Zuhause ihnen unbedingt bieten müsste. Aber seht selbst, was ein intelligenter Kleiderschrank leisten sollte und was ein Gerücht über Blasenschwäche mit dem Smart Home zu tun hat!

Die Smart Home Definition unter #AllesSmartBeiDir?

Unter dem Hashtag #AllesSmartBeiDir? beschäftigen wir uns in den nächsten sechs Wochen mit dem Thema Smart Home. Mit Infografiken, Experteninterviews, Artikeln, Produktvergleichen und Videos möchten wir uns auf unseren Social Media-Kanälen dem Komplex intelligentes Wohnen nähern. Wir freuen uns über Eure Kommentare: Welche Erfahrungen habt Ihr bereits gemacht? Was haltet Ihr vom Internet der Dinge? Wie smart ist dein Zuhause?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *