24. Februar 2016 | Energiesparen | 2 Kommentare

Der Kampf der Küchengeräte – Kochen mit 1 kWh.

Es war einmal… so fängt  – und so will es die Tradition – jedes gute Küchen-Märchen an. Also, es war einmal eine Küche, in der sich eine verrückte, aber folgenschwere Gegebenheit zutrug. So manch aufgeregte Tasse berichtet heute noch von dem Spektakel, das Stolz und Eitelkeit für alle Ewigkeiten ins Gefrierfach verbannte. Die Aufgabe, die es zu meistern galt, erscheint in diesen Tagen und manchen Augen durchaus harmlos. Und doch begab sich das Szenario wie folgt:

Wenn zwei sich streiten…

Der Rührstab ist ein ungemütlicher Zeitgenosse, alles was ihm in den Weg kommt, wird Opfer seiner rasenden Messerblätter.
Das Waffeleisen ist dem süßen Gaumen verpflichtet und besticht durch sein ruhiges Gemüt. Doch auch beim ihm brennen irgendwann die Sicherungen durch. Er glüht vor Eifer und in der Hitze des Gefechts. Doch jetzt gibt’s eine auf die Waffel. Das Waffeleisen lässt nichts anbrennen.

Kochen mit 1 kWh – der Wettstreit.

Der Salzstreuer, der den großen Auftritt liebt und ein echter Charmeur der ersten Salzmühle ist, muss zwischen den zwei zornigen Streithähnen in Gestalt von Rührstab und Waffeleisen ein Wortgefecht schlichten. Die beiden liegen im Zank, wer denn das nützlichere Gerät sei. Wer kann innerhalb einer Kilowattstunde die meisten Waffeln oder Smoothies herstellen? Der Pürierstab oder das Waffeleisen? Im Kampf der ungleichen Gegner, wer wird da das Rennen machen und eine qualitativ hochwertige Mahlzeit mit 1 kWh kreieren können?

Wenn in der Küche die Schlacht um die Kilowattstunde beginnt, sollten Pfeffermühle und Zitronenpresse die Beine in die Hand nehmen – denn es geht heiß her. Jeder möchte der Sieger sein und für eine kWh möglichst viel Nahrung schaffen. Der Salzstreuer möchte noch ein bisschen Salz in die Wunden des Stolzes streuen und versalzt den Teilnehmern die Gemütssuppe. Die Küchengeräte geraten außer Rand und Band. Sie reißen sich die Deckel vom Kopfe und feuern ihre Idole an. Die Espressomaschine möchte vom Waffeleisen ein Kind, der Toaster will die nackte Wahrheit sehen und der Salzstreuer bemüht sich die Massen im Zaum zu halten.

Wie wird der spannende Kampf ausgehen? Kochen mit 1 kWh – was kommt dabei rum? Oben im Video findet ihr die Auflösung…

 

  1. Sarah sagt:

    Mmm… also ich habe keine Ahnung, was bei dem Wettstreit am Ende herauskommt. Ich schaue mir jetzt mal das Video an und lasse mich dann überraschen.

    Super übrigens, dass es jetzt hier auf dem Blog auch Videos zu sehen gibt!

    LG
    Sarah

  2. Markus sagt:

    Gute Frage! Ich werde mit das jetzt auch mal anschauen 🙂 Ich finde solche Beiträge wirklich sehr interessant und freue mich auch über weitere Videos auf eurem Blog! Liebe Grüße Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Reaktionen