30. Mai 2016 | Nachhaltigkeit | Keine Kommentare

Was bedeutet Nachhaltigkeit für euch? Tweets im Fokus.

Nachhaltigkeit TweetsNachhaltigkeit hat viele Facetten. Das Thema um langfristige Ressourcen-Verteilung findet sich in den Debatten über Wirtschaft, Kochweisen, nachhaltigen Tourismus, Recycling und vielen weltbewegenden Disziplinen wieder.

Die letzten Wochen haben wir euch mit Infografiken, GIFS, Life Hacks zum umweltfreundlichen Alltag und der Reise des Früchtchens und seinem CO2 Ausstoß verschiedene Aspekte der Nachhaltigkeit unterhalten. Doch, was bedeutet Nachhaltigkeit in der öffentlichen Meinung und bei Twitter? Wir haben Profile, die sich mit dem Thema beschäftigen und lustige Tweets für euch zusammengetragen.

Twitterprofile zum Thema Nachhaltigkeit.

Eine nähere Beschäftigung mit Nachhaltigkeit verlangt Informationssuche. Auf einigen Twitterprofilen werden die wichtigsten News der nachhaltigen Welt zusammengetragen. So bleibt jeder Wissbegierige up to date und im nachhaltigen Smalltalk Gespräch der Allwissende.

 

 

 

Auch teilen ist nicht jedermanns Sache: Besonders bei Social Media hört die Freundschaft auf.

Shareconomy ist inzwischen ein Trend, der sich durch unseren Alltag schlängelt. Überall wird geteilt, ob Freud, Leid, das Auto, Werkzeuge, Wohnungen, Fahrräder oder Inhalte in den sozialen Medien. Aber an irgendeinem umkehrbaren Punkt hört der Spaß am Teilen auf.

Was bedeutet Nachhaltigkeit in Tweets?

Twitter ist ein Meinungsspiegel des öffentlichen Diskurses. Mit Kreativität und Witz betrachten fleißige Twitterer die Nachhaltigkeit unseres Alltags: Nachhaltiges Schmunzeln ist erwünscht.

Die sündhafte spanische Erdbeere.

In der Reise des Früchtchens wird eins klar: die Distribution einer spanischen Erdbeere stößt eine Menge CO2 auf ihrer Reise nach Deutschland aus. Das benötigt viel Ausgleich.

Bereits bei der Serie Friends haben wir gelernt: „Joey teilt sein Essen nicht.“

Was teilt ihr denn nicht gerne und überhaupt welche spanische oder deutsche Erdbeere?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *