Häufig gestellte Fragen.

Wie bezahle ich meinen Abschlag?

Ihr Abschlag wird bequem und ganz automatisch am Anfang eines Monats von Ihrem Konto abgebucht. Natürlich können Sie Ihren Abschlag auch selbst überweisen. Fällig ist er immer am 1. des Monats für den kommenden Monat (z.B. am 1. Juni für den Monat Juni).

Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?
|
Ändert sich mein Abschlag in meinen neuen vier Wänden?

Vorerst bleibt Ihr Abschlag, so wie Sie ihn festgelegt haben. Vergrößern Sie sich räumlich, haben neue Elektrogeräte oder Familienzuwachs, kann sich ein Verbrauch natürlich verändern.

Nutzen Sie einfach regelmäßig den Abschlags-Check über unsere Energie-Check-App kWhapp oder ändern Sie Ihren Abschlag direkt in Mein Yello.

Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?
|
Wie passe ich meinen Abschlag an?

Ganz einfach: Entweder über den sog. Abschlags-Check in der kostenlosen Energie-Check-App kWhapp, die allen Kunden kostenlos zur Verfügung steht oder in Mein Yello , Ihrem persönlichen Kundenportal.

Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?
|
Wie wird mein monatlicher Abschlag berechnet?

Bei Yello berechnen wir den Abschlag aus Grund- und Arbeitspreis sowie dem Jahresverbrauch. Die Berechnung erfolgt dann in zwei Schritten:

  1. Zunächst ermitteln wir anhand Ihrer Angaben die voraussichtlichen Kosten pro Jahr:
    Voraussichtlicher Jahresverbrauch in kWh x Verbrauchspreis + Grundpreis pro Monat x 12 = voraussichtliche Kosten pro Jahr.
  2. Die voraussichtlichen Kosten pro Jahr werden dann auf zwölf Monate aufgeteilt. Dieser Betrag ist dann Ihr monatlicher Abschlag.

Beispielrechnung:

  1. 2500 kWh x 19,52 Cent + 15,30 € x 12 = 671,60 € voraussichtliche Kosten pro Jahr
  2. 671,60 € / 12 = 56 € monatlicher Abschlag

Auch gut zu wissen: Abschläge unterschiedlicher Anbieter sind nicht miteinander vergleichbar! Mal gibt es 11 Abschläge, mal 12. Mal führt ein geringerer Verbrauch zur Abschlagsreduzierung, mal wird die Gutschrift ausgezahlt, der Abschlag bleibt gleich. Daher ist das A und O: Preise vergleichen.

Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?
|
Was ist ein Abschlag?

Der Abschlag ist die monatliche Zahlung, die auf Basis Ihres Jahresverbrauchs berechnet wird. Zur Jahresrechnung werden die vorausbezahlten Abschläge mit dem eigentlichen Stromverbrauch abgeglichen. Heraus kommt dann entweder eine Gutschrift – in dem Fall waren die Abschläge zu hoch. Oder eine Nachzahlung, wenn die Abschläge zu niedrig angesetzt waren und dadurch zu wenig vorausbezahlt wurde.

Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?
|
Muss ich Abschläge zahlen, auch wenn mein Wunsch-Gerät noch nicht eingetroffen ist?

Wer sich für einen Tarif mit Wunsch-Gerät entschieden hat, muss ab dem in der Vertragsbestätigung genannten Liefertermin jeweils zum 1. des Monats die Abschläge zahlen. Unabhängig davon, ob das Wunsch-Gerät schon geliefert werden konnte.

Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?
|

Ich habe eine Frage zum Thema...

Ekomi Testsiegel

Das sagen andere Kunden.

4,4/5

Kundenerfahrung vom 13.02.2018

"Schnell und einfach eigendlich sollte man seine daten im kopf haben" 4/5

24 Kundenmeinungen auf eKomi