Häufig gestellte Fragen.

Was passiert mit der Solaranlage, wenn das Haus innerhalb der 25 Jahre verkauft wird?

Sie können Ihren Pachtvertrag das erste Mal nach 15 Jahren mit einer Kündigingsfrist von 3 Monaten zum Jahresende kündigen. Ist das der Fall, wird der in der Restlaufzeit erzeugte Strom komplett für die Yello Solar GmbH ins Netz eingespeist. Die Solaranlage bleibt weiterhin bis zum Ablauf der Restlaufzeit auf Ihrem Dach befestigt.

Sollte Sie Ihr Haus früher, beispielsweise nach nur 10 Jahren Vertragslaufzeit verkaufen, muss der zukünftige Käufer Ihren Pachtvertrag übernehmen.

Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?
|
Muss ich mein Wunsch-Gerät nach der Kündigung zurückgeben?

Nein, Sie können Ihr Wunsch-Gerät selbstverständlich behalten. Aber dabei gilt folgende Regel:

Wenn Ihr Strom- oder Gasvertrag vor Ablauf der 24 Monate aus Gründen endet, die Sie zu vertreten haben, also z.B. aufgrund von ausbleibenden Zahlungen, verpflichten Sie sich zur Zahlung von 14,50 € für jeden Monat der verbleibenden Vertragslaufzeit. Die Summe rechnen wir als Einmalzahlung mit Ihrer Schlussrechnung des Liefervertrags ab.

Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?
|
Wie kann ich meinen Vertrag kündigen?

Das ist natürlich schade, aber Reisende soll man bekanntlich nicht aufhalten. Ihre Kündigung können Sie unseren Kollegen unter 0221 996 90 100 mitteilen. Wir sind von Montag bis Samstag von 6 bis 22 Uhr - außer an Feiertagen - erreichbar. Ansonsten können Sie uns Ihre Kündigung auch einfach per Post, Fax oder E-Mail schicken.

Sie ziehen um?
Wir lieben Veränderung und sind jederzeit startklar für den Tapetenwechsel. Teilen Sie uns Ihren Umzug einfach rechtzeitig über unseren Umzugsservice in Mein Yello oder kWhapp mit. Wir benötigen lediglich Ihre neue Adresse sowie die neue Zählernummer.

Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?
|
Wie ist meine Vertragslaufzeit?

Das ist von Tarif zu Tarif unterschiedlich. Grundsätzlich haben unsere Plus und Extra Tarife eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Strom Basic und Yello Gas Basic haben eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten. Ohne Kündigung verlängert sich Ihr jeweiliger Tarif um 1 bis 12 Monate.

Sie wollen wissen, wie lange Ihr Vertrag noch läuft? Schauen Sie ganz einfach in Mein Yello nach. Dort finden Sie alle Infos zu Vertragsende, Kündigungsfrist oder Laufzeit rund um Ihren Vertrag.

Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?
|
Was passiert mit meinen Daten, wenn ich gekündigt habe?

Wir speichern Daten nur so lange und zu solchen Zwecken, wie auch legitime Gründe dafür vorliegen. Das bedeutet: Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten beispielsweise so lange,

  • bis alle gegenseitigen Ansprüche erfüllt sind,
  • ein überwiegendes berechtigtes Interesse unsererseits besteht, diese Daten zu verarbeiten oder
  • wie kaufmännische oder steuerliche Aufbewahrungspflichten dies vorschreiben.

In gewissen Fällen kann dabei eine Speicherdauer von bis zu 30 Jahren bestehen, die es erforderlich machen, Ihre Daten zur Erhaltung von Beweismitteln aufzubewahren. Unsere vollständigen Infos zum Thema Datenschutz finden Sie hier: Datenschutzinformation

Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?
|
Welche Kündigungsfrist habe ich?

Ihren Tarif können Sie 6 Wochen vor Ende der jeweiligen Mindestvertragslaufzeit kündigen. Werfen Sie dafür einen Blick in Ihre Vertragsdetails oder die jeweiligen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Kündigen Sie den Vertrag nicht rechtzeitig, verlängert er sich - je nach Tarif - um 1 bis 12 Monate.

Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?
|
Ich habe ein Problem - wohin kann ich mich wenden?

Natürlich helfen wir Ihnen gern so schnell wie möglich weiter. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Hier der direkte Draht zu Yello.

Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?
|
Muss ich bei Umzug meinen Vertrag kündigen?

Für Neukunden:
Yello kündigt Ihren bestehenden Vertrag, sofern Sie nicht selbst gekündigt haben. Ziehen Sie um, müssen Sie Ihren bisherigen Stromvertrag für Ihr altes Zuhause selbst kündigen. Nutzen Sie doch einfach das für Sie vorbereitete Kündigungsformular.

Für Yello-Kunden:
Nein, das brauchen Sie nicht. Sie können Ihren Vertrag ganz einfach mitnehmen. Wenn es soweit ist, teilen Sie uns Ihren Umzug über unseren Umzugsservice in Mein Yello mit.

Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?
|
Muss ich meinen bestehenden Strom-/Gasvertrag beim bisherigen Versorger selbst kündigen?

Lehnen Sie sich zurück - das übernehmen wir für Sie. Yello kündigt Ihren bestehenden Vertrag, sofern Sie nicht selbst gekündigt haben. Ziehen Sie um, müssen Sie Ihren bisherigen Vertrag für Ihr altes Zuhause selbst kündigen. Nutzen Sie doch einfach das für Sie vorbereitete Kündigungsformular.

Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?
|
Wann bekomme ich meine Schlussrechnung?

Nach dem letzten Tag der Belieferung erhalten Sie innerhalb der nächsten 6 Wochen Ihre Schlussrechnung.

Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?
|

Ich habe eine Frage zum Thema...

Ekomi Testsiegel

Das sagen andere Kunden.

4,6/5

Kundenerfahrung vom 02.06.2019

"alles OK-" 5/5

468 Kundenmeinungen auf eKomi