PS Plus Games: die kostenlosen Abo-Titel im Februar 2020.

Im Februar 2020 stehen den PS-Plus-Abonnenten nicht nur zwei Titel, sondern insgesamt fünf starke Games kostenlos zur Verfügung. Besonders Fans des bekannten Bioshock-Franchises kommen diesmal auf ihre Kosten. 

Fünf Spiele für PS-Plus-Abonnenten.

Wie schon häufiger in den vergangenen Monaten ist auch diesmal eine Spielesammlung unter den kostenlosen Inhalten des PS-Plus-Angebots. Sie beinhaltet drei Top-Titel in einem Paket:

Bioshock: The Collection – die drei Klassiker im Gesamtpaket.

In dieser Zusammenstellung sind alle Teile der Bioshock-Reihe enthalten. In Teil 1 gelangt der bruchgelandete Protagonist durch Zufall in die im Art-déco-Stil gehaltenen Unterwasserstadt Rapture. Das Gros der Bewohner ist einer Substanz namens ADAM zu Opfer gefallen und hat völlig den Verstand verloren. Das clevere Horror-Game überzeugte mit für 2007 wegweisender Grafik, einem innovativen Spielkonzept und von der Spielweise abhängigen Enden.

2012 und 2013 kamen die Nachfolgeteile Bioshock 2 und BioShock Infinite auf den Markt. Sie sind, genau wie die DLCs Minerva’s Den und Burial at Sea, in Bioshock: The Collection enthalten. Die ersten beiden Teile haben ein Remaster erhalten und kommen nun in Full-HD und 60 fps daher.

  • Genre: Shooter
  • Erstveröffentlichung: 2016
  • Download-Größe: 60,4 GB
  • Ersparnis durch das PS-Plus-Abo: 49,99 Euro
PS Plus: So läuft der Hase!

Was ist PS Plus, fragst du dich vielleicht? Wenn du stolzer Besitzer einer PlayStation 4 bist und ausschließlich lokal und offline deinem Spieltrieb frönst, bist du mit dem Dienst mitunter noch gar nicht in Kontakt gekommen. PlayStation Plus (auch PS Plus oder PS+) musst du abonnieren, sobald du Spiele auf der PS4 online im Multiplayer-Modus zocken willst. Das Abonnement erweitert dann dein PlayStation Network-Konto um den Online-Multiplayer-Modus. Nur sehr wenige Games kannst du auch ohne PS Plus online spielen.

Klingt erstmal nach Zwangs-Abo und nicht sehr verlockend. Doch für einen Jahresbeitrag von aktuell rund 60 Euro bekommst du jeden Monat mehrere kostenlose Spiele zum Download. Fast immer ist ein Titel dabei, der dich interessieren könnte – und den du vielleicht noch gar nicht auf dem Schirm hattest.

The Sims 4: Die Lebenssimulation mit Emotionen im Fokus.

Das Kultgame The Sims feiert im Februar 2020 seinen 20. Geburtstag. Der vierte Teil der Serie wurde erstmals 2014 veröffentlicht. Die Lebenssimulation, in der du Spielfiguren mit einem schön eingerichteten Haus, einem Job und sozialen Kontakten ausstattest, bietet viele Stunden Spielspaß. In The Sims 4 stehen die Emotionen der Sims, sowohl die positiven als auch die negativen, im Vordergrund.

  • Genre: Lebenssimulation
  • Erstveröffentlichung: 2014
  • Download-Größe: 11.1 GB
  • Ersparnis durch das PS-Plus-Abo: 39,99 Euro
Firewall Zero Hour: Das Highlight für deine Playstation VR.

Hierbei handelt es sich um einen exklusiv für die PS VR entwickelten taktischen 4-gegen-4-Shooter. Schleiche in der Virtual Reality durch finstere Lagerhallen, Bürogebäude und verwaiste Straßenzüge, um deine Gegner gekonnt auszuschalten. Die kurzen, taktisch geprägten Missionen, in denen sich Angreifer und Verteidiger gegenüberstehen, erinnern an bekannte Shooter wie Counter-Strike und Co.

  • Genre: VR-Shooter
  • Erstveröffentlichung: 2018
  • Download-Größe: 10,4 GB
  • Ersparnis durch das PS-Plus-Abo: 29,99 Euro

PlayStation Plus Mitgliedschaft

Jetzt 12-monatiges Abo abschließen

Zum Angebot

Das waren die PS-Plus-Highlights im Januar

Bis Anfang Februar konnten noch die PS-Plus-Titel des Januars bezogen werden. Die Abonnenten durften sich im ersten Monat des Jahres über Vier hochkarätige Titel freuen (drei der Games als Teil einer Kollektion). Vor allem für die Fans der Uncharted-Serie war es ein guter Einstieg ins Jahr 2020:

  • Uncharted: The Nathan Drake Collection
  • Goat Simulator

Im Februar ist nichts dabei? PS Plus ist vielleicht trotzdem was für dich!

Jeder Monatsbeginn mit PS+ ist ein bisschen wie eine Wundertüte: Du weißt vorab nie, was für PS Plus-Games es kostenlos gibt. Die Mischung ist bunt und häufig sind noch recht junge Titel dabei – wie auch im Oktober. Auch Genrevielfalt ist garantiert: Von Action-Adventures über Rennspiele bis zu Mehrspieler-Party-Games kann alles dabei sein. Die Rahmenbedingungen bei einem PlayStation Plus-Abo:

  • Du wählst zwischen monatlicher, vierteljährlicher oder jährlicher Zahlweise – das Jahres-Abo ist am günstigsten.
  • Je nach Abo-Modell verlängert sich dein Abonnement stets um einen Monat, drei Monate oder ein Jahr.
  • Du kannst jederzeit bis 24 Stunden vor der nächsten fälligen Zahlung kündigen.
  • Die kostenlosen PS Plus-Spiele kannst du so lange spielen, wie dein Abo aktiv ist.
  • Im PlayStation Store erhalten PS Plus-Mitglieder weitere exklusive Rabatte.

Selbstredend benötigst du für PS Plus eine PlayStation. Ähnliche Abonnements, die mit monatlichen Inklusiv-Spielen locken, gibt es aber übrigens ebenso bei anderen Konsolen, wie Xbox und Switch.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

facebook instagram twitter youtube linkedin xing envelop hilfe login menu burger phone messenger whatsapp mail kwk gas strom waermestrom more playbutton loading-indicator 123 123