Ihre Fragen. Unsere Antworten.

Intelligente Messsysteme
Strom allgemein
Strom Flex
Strom Basic
Strom Extra
Gas allgemein
Yello Gas
Yello Gas Extra
Yello Gas Plus
Solar allgemein

So kommt Yello Solar auf Ihr Dach.

Ich möchte noch mehr erfahren. Wie?
Neben den Infos auf dieser Webseite, bieten wir Ihnen auch ein persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch an.  Das Beratungsgespräch inkl. Standortanalyse, Ertragsschätzung sowie auf Wunsch einem individuellen schriftlichen Angebot ist natürlich kostenlos.
Eignet sich mein Dach für Yello Solar?
Das ist natürlich von Fall zu Fall unterschiedlich. Am einfachsten können Sie das in einem Telefonat mit unseren Solar-Profis klären.
Wie (schnell) kommt Yello Solar auf mein Dach?
Die Yello Solar GmbH vertraut bei der Installation Ihrer Anlage ausschließlich auf ausgewählte Solar-Handwerksbetriebe vor Ort, die sich bestens mit unseren Solaranlagen auskennen. Wir arbeiten Hand in Hand und kümmern uns darum, dass Ihre Anlage zügig und sicher aufs Dach kommt.
Wie gut sind die verwendeten Komponenten der Solaranlage?
Sie können sich sicher sein, dass wir erstklassige Marken-Komponenten verbauen. Wir planen herstellerunabhängig und jede Solaranlage ganz individuell nach Ihren Bedürfnissen. Modul-, Wechselrichter- und Speichertechnik stammen von führenden Anbietern und leistungsstarken Unternehmen.
Benötigt man eine Baugenehmigung für eine Solaranlage?
Eine Anlage, die auf dem Dach Ihres Hauses errichtet wird, ist in den meisten Bundesländern genehmigungsfrei. Die Genehmigungspflichten regeln die Landesbauordnungen (LBO) der Länder. Aber keine Sorge, in unserem Beratungsgespräch weisen wir Sie darauf hin und klären mögliche Fragen dazu.

Fragen zur Pacht/Miete, Förderung, Versicherung.

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Miete und Pacht?
Der Unterschied ist klein, aber fein. Bei einer Miete, z.B. für ein Auto oder eine Wohnung, zahlen Sie einen vereinbarten Betrag und können im Gegenzug das Auto fahren oder in der Wohnung leben. Bei einer Pacht zahlen sie ebenfalls einen vereinbarten Betrag für die Nutzung einer Sache, beispielsweise eines Ladenlokals oder einer Feldes, können aber die Erträge, die Sie erwirtschaften, behalten.
Das Angebot der Yello Solar GmbH ist ein Pachtmodell. Das bedeutet: Sie pachten die Anlage von uns, zahlen dafür eine monatliche Rate und behalten sämtliche Erträge, die durch die Anlage erwirtschaftet werden. Klingt attraktiv, oder?
Kann man die Solaranlage auch kaufen?
Nach 10 Jahren Vertragslaufzeit haben Sie die Möglichkeit, die gemietete Anlage direkt zu erwerben. Auf Ihren Wunsch hin machen wir Ihnen gern ein attraktives Angebot. Alle Fragen im Detail können Sie gern in einem persönlichen Gespräch klären, hinterlassen Sie uns hierzu einfach Ihre Kontaktdaten.
Wem gehört die Solaranlage, wenn ich sie miete?
Die gemietete Solaranlage gehört zunächst über die Dauer der Laufzeit der Yello Solar GmbH. Sie sind der Betreiber der Solaranlage. Strom und Ertrag, den Sie mit Ihrer Solaranlage produzieren und einspeisen, gehört Ihnen.
Bin ich gegen Schäden an der Solaranlage abgesichert?
Ja. Die Yello Solar GmbH übernimmt alle Schäden, die durch sogenannte Allgefahren wie Brand, Blitzschlag, Hochwasser, Sturm und Hagel entstehen können. Darunter fallen auch Schäden, die durch Zerstörung oder Beschädigung, beispielsweise durch einen Marderbiss, entstehen können. Auch Schäden, die durch technische Defekte entstehen (Kurzschluss, Überspannung etc.) werden von der Yello Solar GmbH getragen.
Ist in der Miete schon alles enthalten? Welche Kosten kommen noch auf mich zu?
In der Miete sind die Kosten für die komplette Solaranlage, von Beratung bis Installation und dem Mit-geDACHt-Paket enthalten. Hinzu kommen noch die Kosten für die Reststromlieferung. Außerdem kann es zu möglichen Zusatzkosten kommen: u.a. durch Einbaukosten für Ihren neuen Zähler, die Zählerschrankerneuerung, der Austausch defekter Ziegel, oder die Zusammenlegung von Stromkreisen. Ganz genau können wir Ihnen das gern bei Ihnen zu Hause berechnen, vereinbaren Sie einfach einen kostenlosen Termin. Die Erträge, die Sie mit der Solaranlage erzielen, fließen direkt in Ihr Portemonnaie.
Kann ich mit einer Solaranlage auch Geld verdienen?
Na klar! Sie erhalten eine Einspeisevergütung für den zu viel produzierten Strom, den Sie direkt ins Netz einspeisen.
Muss ich meine Versicherung über die Installation der Solaranlage informieren?
Ja. Bitte teilen Sie Ihrer Gebäude- und Haftpflichtversicherung schriftlich mit, dass eine Solaranlage auf dem Dach Ihres Hauses installiert wird und sie nicht der Eigentümer dieser Anlage sind.
Was ist, wenn ich in den nächsten 25 Jahren mein Haus verkaufe?
Die Solaranlage wird für 25 Jahre auf Ihrem Dach befestigt. Sollten Sie Ihr Haus zuvor verkaufen, muss der Pachtvertrag vom Käufer übernommen werden. Wird der Mietvertrag nach 15 Jahren gekündigt, wird der erzeugte Strom so lange komplett für die Yello Solar GmbH ins Netz eingespeist.

Fragen zum Angebot, zu Kosten und Ertrag.

Was ist im Kundenservice enthalten?
Wir möchten, dass Sie Ihre Solaranlage entspannt genießen können. Deshalb erhalten Sie alle wichtigen Infos von uns. Die Überwachung Ihrer Anlage übernehmen wir ebenfalls per Online-Monitoring und halten Sie stets auf dem Laufenden. Sie erhalten per Online-Zugang und App zu jeder Zeit den Zugriff auf die aktuelle Leistung Ihrer Anlage. Für Ihre Fragen sind wir gern persönlich am Telefon erreichbar.
Um was muss ich mich selbst kümmern?
Kletterpflanzen, die im Laufe der Jahre auf die Anlage wachsen oder Sträucher und Bäume, die zu Verschattungen auf der Solaranlage führen, sollten Sie regemäßig zurückschneiden. Sturm- oder Vandalismusschäden melden Sie uns bitte direkt.
Außerdem gibt es noch etwas Papierkram zu erledigen, bei dem wir Sie aber soweit wir möglich unterstützen. Wichtig ist, dass Sie kurz prüfen, ob Sie eine Baugenehmigung für Ihre Solaranlage benötigen. Die Anlagen sind in den allermeisten Fällen genehmigungsfrei, die Regelungen unterscheiden sich aber von Bundesland zu Bundesland. Außerdem müssen Sie die Solaranlage Ihrem Netzbetreiber melden.
Auch steuerlich gilt es eine Besonderheit zu beachten. Als Betreiber der Anlage sind die Einkommens- und Umsatzsteuer für Sie steuerlich relevant, im Rahmen der Kleinunternehmerregel ist dies aber ohne großen Aufwand zu lösen.
Konkrete Informationen zu den Details klären wir mit Ihnen gern mit einer unverbindlichen Solar-Beratung.
Wie hoch sind meine monatlichen Kosten?
Das hängt ganz von den individuellen Gegebenheiten vor Ort und dem gewählten Angebot ab. Unser Solar-Rechner gibt Ihnen ein erstes Gefühl für die monatlichen Mietpreise mit unseren Solartarifen. Berechnen Sie jetzt kostenlos Ihr Angebot.
Wie ist die Vertragslaufzeit? Was passiert danach?
Die Vertragslaufzeit beträgt 15 Jahre. In diesem Zeitraum pachten Sie Ihre Solaranlage zu einer monatlich gleichbleibenden Rate. Danach verlängert sich die Laufzeit jährlich. Die Anlage selber bleibt maximal 25 Jahre auf Ihrem Dach. Kündigen Sie vorher den Pachtvertrag mit uns, zahlen wir Ihnen als Hauseigentümer bis Ablauf der 25 Jahre eine Dachpacht. Nach 25 Jahren wird die Anlage dann entweder auf Kosten der Yello Solar GmbH abgebaut oder von Ihnen übernommen.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Anlage bereits nach 10 Jahren zu kaufen.
Wie aufwendig sind Planung, Wartung etc. der Solaranlage?
Mit dem Mit-geDACHt-Paket der Yello Solar GmbH haben Sie es bequem und sicher: Wir, als Eigentümer der Anlage, übernehmen das Monitoring und die Reparatur oder den Austausch von defekten Komponenten. Für Sie entstehen dabei keine Mehraufwände.
Wozu brauche ich eine Internetverbindung?
Im Mit-geDACHt-Paket ist enthalten, dass wir uns um die Überwachung Ihrer Anlage kümmern. Für das Online-Monitoring der Anlage und die tagesaktuelle Übertragung aller Solarwerte zu uns, brauchen Sie eine dauerhafte Internetverbindung.
Was beinhaltet das Mit-geDACHt-Paket?
Mit dem Service aus einer Hand haben Sie's von Anfang an bequem: Ihre maßgeschneiderte Solaranlage wird bedarfsgerecht geplant und von lokalen Fachpartnern installiert sowie den kompletten Service von A-Z:  Absicherung gegen Schäden, Reparatur und Monitoring sind inklusive. Von der Yello Strom GmbH erhalten Sie 100 % Ökostrom, um Ihren Reststrom-Bedarf zu decken. Für Sie ganz sorgenfrei!
Was bekomme ich mit Yello Solar?
Mit Yello Solar erhalten Sie eine Solaranlage zur Pacht mit allem Drum und Dran, ein Mit-geDACHt-Paket, das Ihnen alles rund um den Betrieb abnimmt und eine clevere App für das Monitoring Ihrer gemieteten Anlage. Hinzu kommt ein Ökostromtarif für die ersten zwei Vertragsjahre von der Yello Strom GmbH. So erhalten Sie auch dann günstigen Ökostrom, wenn die Sonne einmal nicht scheint und Ihre Anlage keinen Strom produziert.
Warum muss ich der Eigentümer des Hauses sein? Warum muss ich darin wohnen?
Die Installation der Solaranlage erfordert ein paar bauliche Veränderungen am Dach des Hauses, die natürlich nur mit dem Einverständnis des Eigentümers, also Ihnen, vorgenommen werden können. Dass Sie in Ihrem Haus auch wohnen müssen, hat einen steuerlichen Hintergrund. Denn nur in diesem Fall ist Ihr Eigenverbrauch steuerfrei.

Im Klartext: Die kWh, die Sie mit Ihrer Solaranlage produzieren und selbst verbrauchen, sind von der EEG-Umlage befreit.
Welche Vorteile hat es, eine Solaranlage zu pachten statt zu kaufen?
Kurz gesagt: Weil es günstig, unkompliziert und risikolos ist. Durch das Pachtmodell fallen für Sie keine Investitionskosten an. Auch die Aufwände für den Aufbau, die Wartung und den Betrieb der Solaranlage entfallen. Sie gehen also weder ein finanzielles noch ein technisches Risiko ein. So können Sie sich entspannt zurücklehnen und Ihre private Energiewende genießen. Und falls Sie sich später doch dazu entscheiden, die Solaranlage zu kaufen, bieten wir Ihnen nach 10 Jahren die Möglichkeit dazu.
Die Vorteile des Pachtmodells im Überblick:

Solaranlage pachten

Solaranalage kaufen

Investitionskosten

Gering

Hoch

Planung

Entfällt

Hoch

Wartungsaufwand

Entfällt

Ja

Technisches Risiko

Gering

Hoch

Risiko für Sie

Gering

Hoch

Ihre Frage war nicht dabei?
Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht.
Strom Plus
kWhapp - Ihre Service-App
Yello Shop
Mein Yello
Kunden werben Kunden
Über Yello