Köln, 22. Juli 2002

FC Bayern München und Yello Strom: Gelber Strom jetzt im Olympiastadion.

Yello Strom ist neuer Premium-Sponsor beim FC Bayern München.

FC Bayern München und Yello Strom: Gelber Strom jetzt im Olympiastadion.

Mit dem Start der Bundesliga-Saison 2002/2003 wird Yello Strom („Strom ist gelb“) der neue Energiepartner des deutschen Rekordmeisters aus München. Das Yello Engagement bedeutet für Bayern München einen taktischen Wechsel seines Energie-Sponsorpartners: Mit Yello setzt der Fußball-Riese FCB AG nicht mehr auf einen Energie-Giganten, sondern auf den pfiffigen Marktführer unter den neuen Stromanbietern. Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandschef der FC Bayern München AG: „Wir freuen uns auf diese energiegeladene Partnerschaft mit Yello. Eine tolle Company, die jeder kennt und die den anderen Stromunternehmen gezeigt hat, wo´s langgeht.“

Die Premium Partnerschaft zwischen Yello und dem FC Bayern ist langfristig angelegt. Yello Geschäftsführer Michael Zerr: „Beim Fußball ist es eigentlich genauso wie beim Strom – es gehört eine Menge dazu, an die Spitze zu kommen und dort auch zu bleiben: Talente, Wissen, Disziplin, Willen und Mut! Darin sind sich die Teams des FC Bayern und von Yello sehr ähnlich und passen vielleicht gerade deshalb so gut zueinander.“

Mit der Premium-Sponsorship zieht der gelbe Strom von Yello ins Münchner Olympiastadion ein: Während der Heimspiele sind jederzeit gelbe Banden zu sehen. Im Stadion TV laufen vor den Spielen und in den Pausen Yello Spots , die Geschichten rund um den günstigen gelben Strom erzählen. Einmal in jeder Saison wird es im Stadion einen großen Yello Tag geben.

Der Yello Hattrick: Yello Strom hat also nunmehr nicht nur Franz Beckenbauer, den Vorsitzenden des FCB-Aufsichtsrats, unter Vertrag und darüber hinaus ab jetzt auch die deutsche Top-Fußballmannschaft an seiner Seite – sondern aufgrund des langfristigen Sponsorvertrages ist die Yello Präsenz auch im neuen Münchner Stadion gesichert. Franz Beckenbauer: „Nach Deutscher Telekom, Audi und adidas haben wir mit Yello Strom einen neuen starken Partner für den FC Bayern gefunden – alle Unternehmen sind Top-Player, die nicht nur immer wieder Trends, sondern auch langfristig Maßstäbe setzen.“

Yello Strom (über 700.000 Kunden) wächst neben dem Strom auch in weiteren Produktbereichen rund um Haushalt und Familie: Im Bereich Telekommunikation vor allem mit dem Telefonieprodukt YelloFon, das das Telefonieren günstig macht. Im Bereich Finanzdienstleistungen hat Yello zusammen mit Kooperationspartnern Produkte wie die YelloRente kundengruppenspezifisch entwickelt. Bei Service-Dienstleistungen wie der YelloSofortreparatur (eine Handwerker-Hotline für alle Reparaturen rund ums Haus) positioniert sich Yello als Spezialist für langfristige Kundenbeziehungen, der seinem zunehmend wachsenden Kundenstamm immer mehr kompatible Produkte anbietet.

Über Yello.

Die Yello Strom GmbH ist ein Unternehmen der EnBW Energie Baden-Württemberg AG und gehört zu den bekanntesten Energieanbietern in Deutschland. Aktuelle Informationen rund um Yello gibt es auf yello.de | yello.de/mehralsdudenkst/ | youtube.com/yellostrom | facebook.com/yello.de | twitter.com/yello_de | www.linkedin.com/company/yello-strom-gmbh | www.xing.com/company/yello

Daniela Leitinger & Tanja Beer

Pressekontakt.

Yello Strom GmbH
Tanja Beer
Postfach 10 41 45
50481 Köln

presse@yello.de