Köln, 7. März 2019

Yello führt erfolgreiche E-Mobility Aktion fort.

Neuer smart EQ fortwo im Yello Design erhältlich.

Yello führt erfolgreiche E-Mobility Aktion fort.

Yello macht erneut E-Mobility gelb! Nach der erfolgreichen Aktion im November 2017 mit einem BMW i3 im Yello Design hat Yello erneut ein gebrandetes E-Fahrzeug für eine attraktive Leasing-Rate als Partnerangebot. Die S&G Automobil AG bietet in Kooperation mit smart und Yello allen E-Mobility Interessenten den neuesten smart EQ fortwo(1) in der Ausstattungslinie „passion“ mit 22 kW-Bordlader an. Das Yello gebrandete E-Auto ist für eine monatliche Leasingrate ab 184 Euro für 24 Monate und 20.000 km Gesamtlaufleistung erhältlich.

„Wir freuen uns sehr, dass wir an die erfolgreiche Aktion Ende 2017 anknüpfen und E-Mobilitäts-Begeisterten nun erneut einen günstigen Einstieg in die neue Technologie ermöglichen können.“, so Aurélie Alemany, Geschäftsführerin Yello. „Neben dem Yello Solar Angebot möchten wir mit E-Mobilität einen Beitrag zur erfolgreichen Energiewende leisten. In diesem Jahr möchten wir Interessenten mit noch weiteren Angeboten überzeugen und E-Mobilität weiter voranbringen. 2019 wird für Yello ein elektrifizierendes Jahr – ich freu mich drauf!“

Das gelbe E-Angebot.

Das Angebot umfasst den smart EQ fortwo(1) in einer komfortablen Sonderausstattung wie z.B. einem Multifunktionslenkrad, elektrische Außenspiegel, Sitzheizung, digitales Radio, Ganzjahresreifen und Schnellladefunktion. Im Lieferumfang sind zwei Ladekabel enthalten, die sowohl das Laden an der Haushaltssteckdose als auch an öffentlichen Ladestationen bzw. Wallboxen ermöglichen.

Die Monatsrate deckt die Finanzleasingrate für den smart EQ fortwo(1)ab. Weitere Kosten wie Versicherung, Service, Überführung oder Zulassung sind nicht inbegriffen.

Das Angebot gilt so lange der Vorrat reicht und ist bundesweit verfügbar. Die Aktion wird online auf yello.de/smart-leasing beworben.

(1)smart EQ fortwo mit optionalem 22kW-Bordlader mit Ladekabel für Wallbox / öffentliche Ladestationen (Mode 3) - Stromverbrauch (kombiniert): 14,5-12,9 kWh/100km, CO2-Emissionen (kombiniert): 0 g/km.2 smart EQ fortwo mit optionalem 22kW-Bordlader mit Ladekabel für die Haushaltssteckdose (Mode 2) - Stromverbrauch (kombiniert): 20,1-18,0 kWh/100km, CO2-Emissionen (kombiniert): 0 g/km.(2) Rechtlicher Hinweis.

(2)Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Über Yello.

Yello ist ein Unternehmen der EnBW Energie Baden-Württemberg AG und gehört mit einer Markenbekanntheit von über 90 Prozent (gest., GfK, 2018) zu den bekanntesten Energieanbietern in Deutschland. Aktuelle Informationen rund um Yello gibt es auf yello.de | mehralsdudenkst.yello.de | youtube.com/yellostrom | facebook.com/yello.de | twitter.com/yello_de.

Daniela Leitinger & Tanja Beer

Pressekontakt.

Yello Strom GmbH
Daniela Leitinger & Tanja Beer
Postfach 10 41 45
50481 Köln

0221 - 26 12 412
presse@yello.de