Unternehmen

Ohren auf, Radio an: Kampagne „Oder zu Yello“ jetzt auch im Hörfunk.

  • Aktuelle Kampagne wird mit drei neuen Hörfunk-Spots begleitet.

Mit Yello gibt’s was auf die Ohren: Ab heute ist Yello Strom mit drei neuen Hörfunk-Spots deutschlandweit zu hören. Damit startet eine weitere Stufe der integrierten Kampagne „Oder zu Yello“, die bereits seit Juni im TV und seit August in den Sozialen Medien von Yello präsent ist. Auch im Radio dreht sich bei Yello alles rund um Menschen, die skurrile Jobs auf sich nehmen, um Geld für ein Tablet aufzutreiben (bevor sie zu Yello wechseln). Die Motive: Ein Puma-Psychiater beim Versuch die verstimmte Großkatze Sylvester zu bändigen, ein Sexfilm-Synchronsprecher, der mit Samantha „total hibbelisch“ wird, und ein Fallschirmtester auf Irrflug.

Claudia Tillmann, Leiterin Brand Experience der Yello Strom GmbH: „TV ist seit 1999 die wichtigste Säule im Mediamix einer jeden Yello Kampagne. Neben Social Media ist Hörfunk die ideale Ergänzung, um Verbraucher an verschiedenen Touchpoints, zuhause und unterwegs, zu erreichen. Mit der Verlängerung der Kampagne machen wir die Marke Yello und die Idee der Kampagne hörbar und das mit originellen Geschichten, die im Ohr bleiben.“

Die neuen Hörfunk-Spots werden bundesweit auf allen reichweitenstarken privaten und öffentlich-rechtlichen Radiostationen sowie im Webradio on air sein. Auf den Social Media-Kanälen von Yello steht weiterhin „Patrick“ im Mittelpunkt, der sich in ungewöhnlichen Jobs versucht und in verschiedenen Videos in Aktion zu sehen ist.

Entwickelt wurde die Kampagne von Ogilvy & Mather Frankfurt, die seit November 2014 Leadagentur von Yello Strom ist. Für die Kampagnenplanung und den Mediaeinkauf ist pilot Hamburg verantwortlich.

Über Yello Strom.
Yello Strom ist ein Unternehmen der EnBW Energie Baden-Württemberg AG und gehört mit einer Markenbekanntheit von ca. 90 Prozent (gest., GfK, 2015) zu den bekanntesten Stromunternehmen in Deutschland. Aktuelle Informationen rund um Yello gibt es auf yellostrom.de | yellostrom.de/blog | facebook.com/yellostrom | twitter.com/yellostrom.

Pressekontakt.

Presse Kontakt
Yello Strom GmbH
Claudia Tillmann
Postfach 10 41 45
50481 Köln

0221 - 26 12 412
presse@yello.de
marketing@yello.de