Vorwerk Thermomix TM6 vs. Silvercrest Monsieur Cuisine Connect.

Multifunktionale Küchenmaschinen sollen Hobbyköchen die Zubereitung von leckeren Mahlzeiten deutlich erleichtern. Der Vorwerk Thermomix TM6 ist das Spitzenmodell unter den smarten Küchenmaschinen, kostet aber satte 1.400 Euro. Ist die Discounter-Variante Silvercrest Monsieur Cuisine Connect für gerade mal 300 Euro eine Alternative?

Das können multifunktionale Küchenmaschinen.

Multifunktionsgeräte für die Küche verfügen im Vergleich zu klassischen Küchenmaschinen ohne Kochfunktion über zahlreiche zusätzliche Features, sie sollen die Zubereitung vieler Speisen vereinfachen oder sogar automatisieren. Die Alleskönner können nicht nur zerkleinern und rühren, sondern auch kochen und dampfgaren. In der Regel sind eine Waage sowie ein Kochassistent an Bord, der bei der Zubereitung unterstützt. Die Hersteller liefern Rezepte in Buchform oder direkt auf das Gerät – wenn die Küchenmaschine sich per WLAN mit dem Internet verbinden kann.

Vorwerk Thermomix TM6.

Der Vorwerk Thermomix TM6 ist eine Multifunktions-Küchenmaschine der Oberklasse und das teuerste Produkt seiner Art auf dem Markt. In Sachen Verarbeitung weiß das Gerät voll zu überzeugen. Hochwertiger Kunststoff trifft auf Edelstahlbehälter. Alles wirkt durchdacht und wie aus einem Guss, das helle Display überzeugt. Das neue Modell bietet mehr Kochfunktionen als sein Vorgänger TM5, dazu zählen: Anbraten, Karamellisieren, Fermentieren, Sous-vide-Garen und Slow Cooking – die Temperatur lässt sich bis zu zwölf Stunden halten.

Smarte Küchenmaschine: Der Vorwerk Thermomix TM6 verbindet sich per WLAN mit dem Internet und aktualisiert seine Betriebssoftware automatisch. Über das große Touchdisplay hast du Zugriff auf die Cookidoo-Plattform und somit auf Tausende Rezepte und Inspirationen für leckere Gerichte. Separate Kochbücher sind damit eigentlich überflüssig. Die vollständig integrierte Waage des neuen Thermomix misst genauer als die des Vorgängers: in 1-Gramm-Schritten – und direkt im Mixtopf, sogar bei niedriger Geschwindigkeit während des Mixens und Kochens.

Der Knackpunkt beim Vorwerk Thermomix TM6 ist natürlich der sehr hohe Preis. Bist du bereit, für ein Küchengerät knapp 1.400 Euro hinzublättern?

Der Vorwerk Thermomix TM6 ist eine Multifunktions-Küchenmaschine der Oberklasse. © Vorwerk
Überraschungsrelease sorgte für Ärger.

Vorwerk sorgte im Frühjahr 2019 für Unmut bei einigen Thermomix-Fans. Ohne jede Ankündigung brachte der Hersteller den neuen Thermomix TM6 auf den Markt. Der Überraschungsrelease verärgerte diejenigen Käufer, die kurz zuvor das Vorgängermodell TM5 zum regulären Preis erworben hatten.

Silvercrest Monsieur Cuisine Connect.

Der Monsieur Cuisine Connect der Lidl-Eigenmarke Silvercrest ist eine günstige Multifunktions-Küchenmaschine mit zahlreichen Zubereitungsmöglichkeiten und einem umfangreichen Zubehörpaket. Äußerlich orientiert sie sich am Thermomix. Das zuletzt für 299 Euro erhältliche Gerät bietet einen 7-Zoll-Touchscreen, über den sich Geschwindigkeit, Temperatur und Kochzeit anpassen lassen. Eine WLAN-Schnittstelle ist ebenfalls an Bord: Eingeloggte User erhalten automatische Updates des vorinstallierten Bestands von 150 Rezepten. Auch Software-Updates sollen so aufs Gerät kommen.

Eingeschränkte Verfügbarkeit.

Die Monsieur Cuisine Connect wurde im Mai 2018 vorgestellt. Bereits nach kurzer Zeit traten Lieferschwierigkeiten auf. Derzeit ist das Modell laut Monsieur-Cuisine-Website ausverkauft und nur über Wiederverkäufer zu bekommen. Lidl macht keine Angaben, ob und wann für Nachschub gesorgt wird.

Praktisch ist der sogenannte Cooking Pilot, der dich Schritt für Schritt durch den Kochvorgang führt. So wirst du beispielsweise bei der Vorbereitung der Zutaten angeleitet. Auf diese Weise können selbst Anfänger vom Start weg gute Erfolge erzielen.

Die Lidl-Küchenmaschine verfügt über einen Motor, der es beim Mixen auf eine Leistung von 800 Watt und beim Kochen auf 1.000 Watt bringt. Ihr Mixbehälter fasst 3 Liter, die integrierte Waage misst in 5-Gramm-Schritten. Hilfreich ist hier die Tara-Funktion, mit der sich das Gewicht der eingefüllten Zutaten exakt bestimmen lässt. Positiv zu bewerten sind die guten Reinigungsmöglichkeiten und die insgesamt gute Verarbeitung. Die Messer des Geräts können sich in beide Richtungen drehen. Als Bonus bietet Lidl ein gedrucktes Kochbuch und eine App fürs Smartphone. Einen Minuspunkt kassiert das Discounter-Modell lediglich für die Qualität des mitgelieferten Spatels aus Plastik, der für das Herunterschieben von hochgeschleuderten Zutaten gedacht ist.

Vorwerk Thermomix TM6 und Silvercrest Monsieur Cuisine Connect im Direktvergleich.

Der Thermomix ist für ambitionierte Hobbyköche ideal, die mit Leidenschaft neue Rezepte und Zubereitungsarten ausprobieren möchten und bereit sind, dafür tief ins Portemonnaie zu greifen. Und natürlich ist der TM6 auch ein Statussymbol, mit dem sich Eindruck machen lässt.

Du suchst in erster Linie einen günstigen, aber soliden Helfer für die Koch- und Back-Basics, der über 1.000 Euro günstiger ist? Dann ist das Lidl-Gerät für dich völlig ausreichend.

Der verfügbare Vorgänger.

Du willst nicht warten, bis der Monsieur Cuisine Connect wieder erhältlich ist? Dann könnte die Lidl Monsieur Cuisine édition plus das Modell deiner Wahl sein! Hier fehlen allerdings die WLAN-Funktionalität sowie der Touchscreen und der Kochassistent. Dafür kostet das Gerät auch nur sehr günstige 199 Euro.

Im Vergleich zu seinen Vorgängerversionen hat der Monsieur Cuisine Connect zudem einen echten Leistungssprung hingelegt: Er verfügt nun ebenso wie der TM6 über WLAN und einen Touchscreen, zudem bietet er mit dem Cooking Pilot praktische Unterstützung beim Kochen. Auch die Waage ist nun – wie beim TM6 – in den Behälter integriert. Lediglich in zwei Punkten bleibt der Lidl-Helfer klar hinter seinem Vorbild zurück: Der TM6 bietet mit einer maximalen Temperatur von 160 Grad mehr Hitze als das Lidl-Gerät – so können sich Röstaromen entfalten. Außerdem ermöglicht sein Motor mit 10.700 Umdrehungen schnellere Ergebnisse beim Zerkleinern und Pürieren. Der Cuisine Connect schafft hier nur einen Maximalwert von 5.200 Umdrehungen.

Küchenmaschine hört mit?

Die beiden Franzosen Alexis Viguie und Adrien Albisetti machten im Juni 2019 Schlagzeilen, nachdem sie im Innenleben des Silvercrest Monsieur Connect ein verbautes Mikrofon entdeckten. Laut Lidl ist dies derzeit nicht aktiv, könnte aber für einen künftig erweiterten Funktionsumfang zum Einsatz kommen.

Alles Wichtige auf einen Blick.

Thermomix TM6.
  • Maße und Gewicht: 341 x 326 x 326 Millimeter, 7,95 Kilogramm
  • Motor und Leistung: Temperatur bis 160° C, wartungsfreier Vorwerk Reluktanzmotor, 500 Watt Nennleistung, stufenlose Drehzahleinstellung 100 bis 10.700 Umdrehungen pro Minute
  • Waage: integriert, bis 3.000 Gramm, Zuwiegefunktion
  • Display: 6,8-Zoll-Touch-Display, vollständige Steuerung
  • Zubereitungsmöglichkeiten: Kochen, Dampfgaren, Kneten, Rühren, Mixen, Schlagen, Zerkleinern, Emulgieren, Mahlen
  • Neu: Erwärmen, Anbraten, Karamellisieren, Fermentieren, Sous-vide-Garen, Slow Cooking
  • Sonstiges: 2,2-Liter-Mixtopf aus Edelstahl, Gareinsatz mit Deckel, Spritzschutz, Rühraufsatz, verbesserter Spatel, Messbecher, Thermomix-Basis-Kochbuch, integriertes WLAN, automatische Software-Updates, Zugang zu Cookidoo (bereits installiert), Zubehör ist spülmaschinengeeignet
  • Preis: 1.359 Euro
Monsieur Cuisine Connect.
  • Verpackungsmaße und Gewicht: 500 x 320 x 380 Millimeter, Gewicht: 13 Kilogramm
  • Motor und Leistung: Temperatur bis 130° C, zehn Geschwindigkeitsstufen, Turbofunktion, 1.000 Watt Kochen, 800 Watt Mixen, Drehzahl: circa 120 bis 5.200 Umdrehungen pro Minute
  • Waage: integriert, bis 5.000 Gramm, Zuwiegefunktion
  • Display: Touchscreen, Einstellen von Zeit, Geschwindigkeit und Temperatur
  • Zubereitungsmöglichkeiten: Kochen, Anbraten, Dampfgaren, Kneten, Mixen, Zerkleinern, Pürieren, Emulgieren
  • Sonstiges: integriertes WLAN, 3-Liter-Mixbehälter aus Edelstahl, Deckel mit Einfüllöffnung und Messbecher, 2 Dampfgaraufsätze mit Deckel und Gareinsatz, Kocheinsatz, Messereinsatz, Rühraufsatz, Spatel, Kochbuch mit 160 Rezepten, Zubehör ist spülmaschinengeeignet
  • Preis: zuletzt 299 Euro

Auf die Schüsseln, fertig, los!

Sichere dir die MaxxiMUM von Bosch.

Zum Angebot
3 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

facebook instagram twitter youtube linkedin xing envelop hilfe login menu phone messenger whatsapp mail kwk gas strom waermestrom more playbutton payback loading-indicator