Köln, 27. Januar 2008

Und es gibt sie doch: „Service-Oasen“ in Deutschland.

Yello startet neue TV-Kampagne über guten Service.

„Bitte warten. Bitte warten. Bitte warten…“ So lautet zu oft die Antwort, wenn Kunden beim Einkaufen etwas erfragen möchten, nur kurz am Telefon eine Auskunft brauchen oder etwa in einem Geschäft schnell etwas abholen wollen. Unzählige Kunden werden täglich so abgespeist und ärgern sich zu Recht. Die neue TV-Kampagne von Yello zeigt Beispiele der ganz alltäglichen „Service-Wüste“ – und nennt den Ausweg für geplagte Stromkunden gleicht mit. Wechseln: „Guter Service geht anders – Yello Strom! Der ist auch noch günstig.“

Yello ist doppelter Testsieger (Servicequalität und Kundenzufriedenheit). Das ist nicht nur zentrale Aussage in den zwei TV-Spots, sondern auch das Ergebnis der großen Stromanbietervergleiche der letzten Jahre. 2007 wurde Yello Strom Service-Testsieger bei FOCUS Money (Heft 30/07) wie auch in der Langzeitstudie zur globalen Kundenzu-friedenheit von „Kundenmonitor Deutschland“ (9/07). Auch beim jüngsten Qualitäts-Test von Callcentern deutscher Energieunternehmen (TeleTalk; Heft 1/08) belegte Yello eine absolute Spitzenposition. Yello Geschäftsführer Dr. Peter Vest: „2007 war das erste Jahr der Liberalisierung mit richtigem Wettbewerb und vielen neuen Wettbewerbern. Dabei ist Yello um rund 200.000 Kunden gewachsen – doppelt so stark wie im Vorjahr. Auch deshalb, weil wir Kunden eben so behandeln, wie wir selbst als Kunde behandelt werden möchten: Yello ist eine Service-Oase!“

Beispiele für Top Service: Yello hat die einfachsten Öffnungszeiten der Welt: immer. Dr. Peter Vest: „Nicht nur, dass wir immer kostenlose erreichbar sind – freundlich etwa am Telefon zu sein, kostet ja nicht mehr, als unfreundlich Fragen zu beantworten.“ Auch eine transparente Stromrechnung ist Kunden ein immer wichtigeres Bedürfnis. Die Yel-lo Rechnung ist auf einen Blick rund herum zu verstehen: Alle wesentlichen Informatio-nen sind übersichtlich, z. T. auch graphisch dargestellt. Diese Rechnung ist eben kein „Labyrinth“ aus Anmerkungen, Sternchen, Zusatzerläuterungen, durch das sich ein Kunde durchkämpfen muss.

Die Kampagne wurde gemeinsam mit der Agentur Jung von Matt/Spree realisiert und wird ab dem 28. Januar auf vielen großen TV-Sendern geschaltet. Die neue Service-Kampagne löst die Spots mit dem inneren Schweinehund von Yello ab, der seit Dezem-ber 2005 nicht nur für Yello, sondern auch für den aufgehenden Wettbewerb hervorra-gende Dienste geleistet hat. Mehr als eine Millionen Kunden haben 2007 ihren Anbieter gewechselt. Gleichzeitig stieg die Wechselbereitschaft zwischen Ende 2005 und Ende 2007 von 34 auf über 50 Prozent (Quelle: GfK, Gesellschaft für Konsumforschung).

Über Yello.

Yello ist ein Unternehmen der EnBW Energie Baden-Württemberg AG und gehört zu den bekanntesten Energieanbietern in Deutschland. Aktuelle Informationen rund um Yello gibt es auf yello.de | mehralsdudenkst.yello.de | youtube.com/yellostrom | facebook.com/yello.de | twitter.com/yello_de | www.linkedin.com/company/yello-strom-gmbh | www.xing.com/company/yello

Daniela Leitinger & Tanja Beer

Pressekontakt.

Yello Strom GmbH
Tanja Beer
Postfach 10 41 45
50481 Köln

0221 - 26 12 412
presse@yello.de