Jetzt Starter-
Preis sichern!
Autostrom Mobile Ladestation Illu

Heute hier, morgen dort? Alles E-asy! Yello macht's möglich.

  • Einfach Akku aufladen an über 100.000 Ladepunkten.
  • Mobil über alle Grenzen hinweg: Ob Hamburg, Paris oder Mailand.
  • Voller Ladedurchblick über die EnBW mobility+ App im EnBW HyperNetz.
  • Natürlich mit Ökostrom an allen von der EnBW betriebenen Ladesäulen.
  • Jederzeit ein- und aussteigen! Keine Mindestvertragslaufzeit.
  • Übrigens: Als Yello Premiumpartner ist die EnBW Vertragspartner & Leistungserbringer.

Nähere Informationen zum Datenschutz der EnBW Mobility+ App finden Sie hier.

So geht's: Autostrom Mobile Tarif in der EnBW mobility+ App nutzen.

Illu Rakete

1. Zugangscode erzeugen.

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse an und bestätigen Sie in Ihrer E-Mail den Link. Ihr Zugangscode wird danach hier angezeigt.

Handyhand Illustration

2. App runterladen.

Kostenlos die EnBW mobility+ App über den bevorzugten Weg herunterladen und registrieren.

Illustration Handy mit Sprechblase

3. Zugangscode eingeben.

Jetzt noch fix im Partnertarif den Zugangscode in der EnBW mobility+ App eingeben und schon geht‘s los.

Jetzt Tarif sichern

1. Zugangscode erzeugen.

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten an die EnBW Energie Baden-Württemberg AG, 76131 Karlsruhe, (EnBW) zur Erstellung eines Zugangscodes übermittelt werden. Dadurch kommt kein Vertrag zustande. Die eigentliche Antragsstellung findet dann bei unserem Partner, der EnBW, statt. Leistungserbringer und Vertragspartner ist die EnBW. Die ergänzenden Datenschutzinformationen für die Verwendung Ihrer Daten im Rahmen der Zugangscode-Erstellung durch die EnBW AG finden Sie hier.

Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Damn

ist doch space magic

Sie haben es fast geschafft.

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt:

  • Überprüfen Sie Ihr E-Mail-Postfach. Dort finden Sie Ihre Bestätigungsmail. Kontrollieren Sie bitte auch Ihren Spam-Ordner.
  • Klicken Sie auf den Bestätigungslink in der E-Mail.
  • Anschließend erscheint Ihr Zugangscode auf einer Seite in einem neuem Browser-Fenster.

Sie haben es fast geschafft.

Wir haben Ihnen zwei E-Mails geschickt:

  • Überprüfen Sie Ihr E-Mail-Postfach. Dort finden Sie Ihre Bestätigungsmails. Kontrollieren Sie bitte auch Ihren Spam-Ordner.
  • Klicken Sie auf den Bestätigungslink in der E-Mail „Ihr Zugangscode für den Yello Autostrom Mobile Tarif“. Anschließend erscheint Ihr Zugangscode auf einer Seite in einem neuem Browser-Fenster.
  • Klicken Sie auf den Bestätigungslink in der E-Mail „Ihre Werbezustimmung“ und bleiben Sie zu Angeboten von Yello aus den Bereichen Strom und Elektromobilität informiert.

Unser Autostrom Mobile Starterpreis an allen Ladestationen in der EnBW mobility+ App.

AC / DC Ladesäule 0,381 € / kWh* (0,39 € / kWh**)
Grundgebühr 3,81 € / Monat* (3,90 € / Monat**)
Ladekarte erste Karte kostenlos
Jede weitere Karte 9,66 €* (9,90 €**) einmalig
Blockiergebühr Ab einer Anschlusszeit von 240 Minuten fallen zusätzlich 9,75 Cent* (10 Cent**) für jede weitere Minute an, jedoch maximal 11,70 €* (12 €**) pro Ladevorgang. Gültig ab 2. November 2020. Weitere Informationen finden Sie hier.

*Preise inkl. 16 % MwSt. gültig bis 31.12.2020.
**Preise inkl. 19 % MwSt. gültig ab 01.01.2021.

Mobil bleiben mit der Yello Ladekarte.

Kein Smartphone dabei? Kein Problem! Laden und zahlen Sie einfach mit der Yello Ladekarte. Die ideale Ergänzung zur EnBW mobility+ App.

Autostrom Mobile Ladekarte

Ladekarte bestellen:

  1. Yello Tarif in der EnBW mobility+ App aktivieren.
  2. In der App die Ladekarte über „Tarife & Karten“ bestellen.
  3. E-Mail öffnen und Ladekarten-Code in die EnBW mobility+ App kopieren. Kostenlos bestellen, fertig.
  4. Die Ladekarte wird per Post zugestellt. 

Ladekarte aktivieren:

Die Yello Ladekarte einfach nach Erhalt über die EnBW mobility+ App unter „Tarife & Karten“ aktivieren und immer sorgenfrei günstig laden. Es muss kein Guthaben hinterlegt werden (kein Prepaid).

Jetzt Tarif sichern


Die Kombi macht's: Die Yello Ladekarte gibt's nur in Verbindung mit der EnBW mobility+ App. Sie benötigen eine zusätzliche Yello Ladekarte? Über die EnBW mobility+ App können Sie jede weitere Ladekarte unter „Tarife & Karten“ zum Preis von 9,66 Euro inkl. 16 % MwSt. kostenpflichtig bestellen (ohne Ladekarten-Code). Die erste Ladekarte ist kostenlos.

Einfach ausgezeichnet: Die EnBW mobility+ App.


Connect Siegel 2020 App-Bedienung sehr gut
Green Product Award Winner 2018 Siegel
Global Electric Club Siegel 2018 - 1. Platz
Red Dot Award 2018 Winner Siegel
Hilfe und Kontakt Illu

Sie haben noch Fragen?

Unser Partner EnBW beantwortet Ihre Fragen gern telefonisch unter:
0721 - 72 58 64 20
(Mo–Do 8-20 Uhr, Fr 8-19 Uhr)

Sie können auch eine E-Mail senden an:
mobility@enbw.com

Übrigens: Bei technischen Problemen beim Ladevorgang wenden Sie sich bitte an die Servicehotline des Betreibers, die sich auf der entsprechenden Ladesäule befindet.

Wissenswertes zu Autostrom Mobile.

Was kostet ein Ladevorgang?

Egal, wo und bei wem Sie laden, über die EnBW mobility+ App zahlen Sie immer einen einheitlichen und fairen Preis pro kWh an über 100.000 Ladepunkten. Der einheitliche Preis gilt sowohl in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Italien und den Niederlanden, egal, ob Sie an einer normalen Ladestation oder einer Schnellladestation laden.

Was ist eine Blockiergebühr?

Ladepunkte werden leider oft weit über den Ladevorgang hinaus blockiert. Dadurch werden für Sie und andere Nutzer*innen von E-Fahrzeugen die Möglichkeiten eingeschränkt, schnell und einfach aufzuladen. Um zu vermeiden, dass die Ladesäulen als Dauerparkplätze genutzt werden, führen wir ab dem 2. November 2020 eine Blockiergebühr als zusätzliche Tarifkomponente ein. Damit wollen wir erreichen, dass die Verfügbarkeit von Ladesäulen erhöht wird. Dabei ist es nicht entscheidend, ob der Ladevorgang bereits beendet ist, oder noch im Gange ist, es gilt immer die Anschlusszeit als Berechnungsgrundlage.

Ist die App kostenlos?

Ja, die mobility+ App der EnBW ist kostenlos für alle Smartphones und Tablets mit Android oder iOS Betriebssystem erhältlich.

An welchen Ladesäulen kann ich mit der EnBW mobility+ App oder der Yello Ladekarte laden und bezahlen?

Sie haben Zugang zu mehr als 100.0000 Ladepunkten in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in Frankreich, Italien und den Niederlanden. In der EnBW mobility+ App sehen Sie alle kompatiblen Ladepunkte. Wenn Sie in der App einen der Ladepunkte anklicken öffnet sich im unteren Bereich des Bildschirms ein Textfeld. Ziehen Sie dieses nach oben, erhalten Sie Informationen zum Betreiber der Ladesäule sowie über die Zugangsmöglichkeiten – entweder per App oder Ladekarte oder beides.

Wie funktioniert das Laden an einer Ladestation?

Ein Ladevorgang besteht aus drei einfachen Schritten, die sich ein wenig unterscheiden, je nachdem, ob Sie lieber die EnBW mobility+ App nutzen oder die Yello Ladekarte.

Laden über die EnBW mobility+ App:

  1. Zunächst wählen Sie sich über die App einen Ladepunkt, an dem Sie Ihr E-Auto laden möchten.
  2. Nun müssen Sie Ihr Fahrzeug mit dem Ladepunkt verbinden. Schließen Sie dazu einfach das Ladekabel der Ladesäule (oder, falls kein fixes Ladekabel vorhanden ist, ihr eigenes Ladekabel) an Ihr E-Auto an. Anschließend öffnen Sie den Lademonitor der mobility+ App und klicken auf „Start“ – und schon geht’s los. Es kann vorkommen, dass die Ladesäule verschlossen ist. In diesem Fall müssen Sie zuerst über die App auf „Start“ klicken und anschließend ihr Fahrzeug per Ladekabel mit der Säule verbinden.
    Im Lademonitor der App können Sie den Fortschritt ihres Ladevorgangs beobachten und haben jederzeit die Ladekosten im Blick.
    Wird kein Ladevorgang im Lademonitor angezeigt, liegt das daran, dass nicht alle Betreiber Daten übertragen. Sie finden aber jeden Ladevorgang in der „Ladehistorie“.
  3. Sobald der Ladevorgang abgeschlossen wurde, erhalten Sie per App eine Benachrichtigung. Anschließend müssen Sie nur noch das Ladekabel abziehen und können Ihre Fahrt fortsetzen. In der App sehen Sie dann Ladedauer, Lademenge und Kosten.

Laden über die Yello Ladekarte

Anstelle der App können Sie auch mit der Yello Ladekarte laden, wenn Sie diese in der EnBW mobility+ App aktiviert haben.

Halten Sie einfach die Yello Ladekarte an der Ladesäule auf das Karten- bzw. RFID-Symbol, um die Ladesäule für Ihren Ladevorgang freizuschalten. Sobald das Fahrzeug per Ladekabel mit der Ladesäule verbunden ist, beginnt der Ladevorgang. Alle Ladevorgänge mit der Yello Ladekarte werden dann über die EnBW mobility+ App erfasst, angezeigt und abgerechnet.

Kann ich die Yello Ladekarte auch ohne Smartphone oder App bestellen und benutzen?

Nein, das geht leider nicht. Um die Yello Ladekarte zu nutzen, müssen Sie sich in der EnBW mobility+ App registrieren und die Ladekarte dort aktivieren. Nur so ist es möglich, dass die Karte eindeutig Ihnen zugeordnet wird und Sie anschließend damit laden und bezahlen können. Die Ladevorgänge mit der Yello Ladekarte werden in der EnBW mobility+ App registriert und der Bezahlvorgang erfolgt dabei über die in der App gewählte Bezahlmethode.

Wie erhalte ich eine Ladekarte?

Sie können Ihre Ladekarte direkt über die EnBW mobility+ App buchen. Einfach unter dem Menüpunkt „Tarife & Karten“ auf die Schaltfläche „neue Ladekarte bestellen“ bestellen.

Wie aktiviere ich meine Ladekarte?

Einfach die EnBW mobility+ App herunterladen und öffnen. "Tarife & Karten" auswählen und unter "Ladekarte" die Kartennummer der Yello Karte hinzufügen. Jetzt ist sie aktiviert und kann sofort genutzt werden.

Sie sind bereits EnBW mobility+ Kunde? Dann stellen Sie bitte sicher, dass das Yello Zahlungsprofil ausgewählt ist, wenn Sie die Yello Karte aktivieren.

Kann ich meine Yello Ladekarte als Ersatz benutzen, wenn ich das Smartphone vergessen habe oder der Akku leer ist?

Ja klar. Voraussetzung dafür ist, dass die Yello Ladekarte in der App hinterlegt ist. Dann kann die Ladekarte ganz bequem anstelle der App verwendet werden. Die Abrechnung des Ladevorgangs erfolgt wie gewohnt komplett über die EnBW moblility+ App.

Wieso ist an manchen Ladesäulen der Zugang nur mit Ladekarte möglich?

Bei manchen Anbietern bzw. Ladesäulenbetreibern ist das Laden aus technischen Gründen nur mit Ladekarte möglich. Um für solche Fälle gerüstet zu sein, ist es ratsam, die Yello Ladekarte als Ergänzung zur EnBW mobility+ App zu bestellen. Die erste Ladekarte ist kostenlos.

Wie wird der Ladevorgang abgerechnet?

Mit der EnBW mobility+ App bezahlen Sie ganz einfach über Ihr Smartphone. Dazu können sie im Registrierungsprozess eine Bezahlmethode (Kreditkarte oder Lastschrift) hinterlegen. Die Ladekosten werden dann automatisch abgebucht. In der App können Sie alle Ladevorgänge und -kosten nachvollziehen. Außerdem erhalten Sie eine monatliche Rechnung.

Falls Sie lieber die Yello Ladekarte nutzen ist das auch kein Problem. Die Ladekarte ist mit Ihrem Kundenkonto in der EnBW mobility+ App verknüpft. Ihre Ladevorgänge fließen dann einfach in die monatliche Abrechnung mit ein, so dass Sie alle Kosten immer im Blick haben.

Was ist der „Lademonitor“?

Das ist eine Ansicht in der EnBW mobility+ App, die Ihnen alle Informationen zum aktuellen Ladevorgang zeigt. Wird kein Ladevorgang im Lademonitor angezeigt, liegt das daran, dass nicht alle Ladestationsbetreiber ihre Daten übertragen. Sie finden aber jeden Ladevorgang in der „Ladehistorie“.

Wie behalte ich Übersicht über die Ladevorgänge?

Ganz einfach in der App. Unter dem Menüpunkt „Ladehistorie“ finden Sie alle Ihre Ladevorgänge, die Ladedauer und die geladene Strommenge. Außerdem können Sie auf einer Karte sehen, an welchen Ladestationen Sie ihr Fahrzeug aufgeladen haben.

Ebenfalls praktisch: Aus allen Ladevorgängen in einem Abrechnungszeitraum wird eine Rechnung erstellt, die Sie ganz bequem per App herunterladen können.

Wo finde ich meine Rechnungen?

In der EnBW mobility+ App finden Sie links oben die Infoleiste. Mit einem Klick auf Ihren Benutzernamen und unter „Meine Dokumente“ finden Sie die Rechnungen und die hinterlegte Bezahlmethode. Mit einem Klick auf das Downloadsymbol erhalten Sie die Rechnung im PDF-Format, außerdem bekommen Sie die monatliche Rechnung auch per E-Mail zugesandt.

Was mache ich, wenn ich mein Passwort für die EnBW mobility+ App vergessen habe?

Klicken Sie in der EnBW mobility+ App auf „Anmelden“ und geben Sie Ihre Handynummer ein. Klicken Sie im nächsten Fenster auf „Passwort vergessen“. Ein 4stelliger Code wird Ihnen per SMS zugesendet. Sie können anschließend ein neues Passwort vergeben.

E-Auto einfach zu Hause laden.

  • Mit Autostrom Klima Home.
  • Der Kombi-Tarif für Haushalt & E-Auto.
  • Garantiert 100 % Ökostrom aus Europa.
  • Ohne Mindestvertragslaufzeit.