Köln, 26. Oktober 1999

Yello durchbricht die Schallmauer.

Nach zwei Monaten schon doppelt so viele Kunden wie geplant.

Heute begrüßen Michael Zerr, Geschäftsführer der Yello Strom GmbH, und Ingolf Lück, TV-Star und Yello Man, den 100.000sten Yello Kunden. Die vierköpfige Familie aus St. Augustin-Buisdorf freut sich über ein gelbes Dankeschön: Mutter Beate, Vater Peter, der zehnjährige Mark und die achtjährige Jana bekommen eine Reise in den Yello(w)stone Nationalpark geschenkt.

Yello liegt indes gut im Rennen. Zwei Monate vor Jahresende haben die Kölner ihre Zielmarke von 50.000 Kunden bereits um das Doppelte übertroffen. Auch um die langfristigen Ziele ist es gut bestellt. "Nach gut zwei Monaten haben wir bereits ca. 10 Prozent des angestrebten Marktanteils erreicht. Damit sind wir unserem Ziel, bis in zwei Jahren 25 bis 30 Prozent der Wechsler für uns zu gewinnen, ein großes Stück näher gekommen", freut sich Yello Geschäftsführer Michael Zerr.

Doch nicht nur die Kundenzahlen bestätigen Michael Zerr. Auch Umfragen attestieren Yello Strom einen überwältigenden Bekanntheitsgrad. Laut Infratest kennen bereits rund 80 Prozent aller Deutschen Yello Strom.

Die neuen Spots laufen im TV auf allen reichweitenstarken Sendern in den Längen 20 und 22 Sekunden. Mit erhöhtem Launch-Druck gehen ebenfalls umfangreiche digitale Maßnahmen an den Start: Im Yello Magazin, auf Facebook und diversen weiteren Online-Plattformen. Für Media und Kreation ist die Agentur Pilot Hamburg verantwortlich.

Über Yello.

Die Yello Strom GmbH ist ein Unternehmen der EnBW Energie Baden-Württemberg AG. Yello gehört zu den bekanntesten Energieanbietern in Deutschland und versorgt seine Kund:innen mit guter Energie. Aktuelle Informationen rund um Yello gibt es auf yello.de | instagram.com/yello_de | youtube.com/yellostrom | facebook.com/yello.de | www.linkedin.com/company/yello-strom-gmbh

Daniela Leitinger & Tanja Beer

Kontakt für Medienanfragen.

Tanja Beer
Pressesprecherin

Yello Strom GmbH
Postfach 10 41 45
50481 Köln

presse@yello.de