Ihr Yello Kontakt.

Hier finden Sie jederzeit Antworten auf Ihre Fragen.

Was kostet ein Anruf bei der Bestellhotline?

Sie erreichen unsere Bestellhotline ganz einfach zum Ortstarif. Der konkrete Preis für einen Anruf vom Festnetz oder Handy hängt von Ihrem Telefonanbieter ab. Falls Sie einen Tarif mit einer Festnetz-Flatrate gewählt haben, entstehen Ihnen für den Anruf bei unserer Bestellhotline gar keine Kosten

Wann ist die die Bestellhotline erreichbar?

Sie erreichen uns von Montag bis Samstag von 6 bis 22 Uhr - außer an Feiertagen.

Wann bekomme ich meinen Bonus?

Das kommt ganz darauf an, welche Art von Gutschrift bzw. Bonus Sie erhalten werden.

Ein Sofortbonus wird Ihnen in der Regel 60 Tage nach Lieferbeginn auf Ihr Konto überwiesen. Ein Abschlussbonus wird in Abhängigkeit der Mindestvertragslaufzeit auf Ihrer Rechnung verrechnet.

Sollten Sie Ihren Bonus nicht erhalten haben, melden Sie sich bitte über unser Kontaktformular.

Was bedeutet Grundpreis?

Der Grundpreis ist der Betrag, den Sie pro Monat für Ihren Strom- oder Gasanschluss bezahlen. Er enthält zum Beispiel die Kosten für die jährliche Ablesung durch den Messstellenbetreiber, den Messstellenbetrieb und für die Netznutzung.

Was bedeutet Verbrauchspreis?

Der Verbrauchspreis ist der Betrag, den Sie für eine Kilowattstunde (kWh) Strom oder Gas bezahlen. Der Verbrauchspreis wird auch als Arbeitspreis bezeichnet.

Wann bekomme ich meine Schlussrechnung?

Nach dem letzten Tag der Belieferung, erhalten Sie innerhalb der nächsten 6 Wochen Ihre Schlussrechnung.

Wann erhalte ich meine Rechnung?

Sie erhalten üblicherweise einmal im Jahr eine Strom- oder Gasrechnung von uns. Um die Rechnung erstellen zu können, benötigen wir Ihren Zählerstand. Diesen fragt Ihr örtlicher Netzbetreiber oder Yello zu einem festen Zeitpunkt im Jahr ab. Mit dem aktuellen Zählerstand erstellen wir dann Ihre Rechnung.

Und um das ganze Jahr über Verbrauch & Kosten im Blick zu behalten, gibt’s die kostenlose Energie-Check-App kWhapp für Android und iOS Geräte, mit der Sie immer sehen können, ob Ihr gezahlter Abschlag ausreicht, um eine Nachzahlung zu vermeiden. Dafür einmal monatlich mit Ihrem Smartphone den Zählerstand scannen – fertig! Für Smartphone-Muffel gibt's natürlich auch unser Kundenportal Mein Yello, in dem Sie sich austoben und ebenso Zählerstände übermitteln können.

Wie bekomme ich meine Rechnung?

Bei Tarifen mit Online-Kommunikation:
Sie werden per E-Mail informiert, dass Ihre Rechnung in Mein Yello - Ihrem persönlichen Kundenbereich - vorliegt. Hier archivieren wir für Sie ab dem ersten Tag alle Rechnungen. Genauso ist es in kWhapp, unserer Energie-Check-App.

Bei Briefkasten-Fans:
Hier kommt die Rechnung ganz klassisch per Post.

Wie setzt sich der Strompreis zusammen?

Der Yello Preis ist von Ihrem Wohnort und dem gewünschten Tarif abhängig. Grundsätzlich besteht Ihr Yello Strompreis aus einem monatlichen Grundpreis und dem Verbrauchspreis pro Kilowattstunde. Darin ist bereits enthalten:

  • Netznutzung Arbeitspreis und Grundpreis
  • Konzessionsabgabe
  • Messstellenbetrieb und Messung
Wie passe ich meinen Abschlag an?

Ganz einfach: Entweder über den sog. Abschlags-Check in der kostenlosen Energie-Check-App kWhapp, die allen Kunden kostenlos zur Verfügung steht oder in Mein Yello , Ihrem persönlichen Kundenportal.

Muss ich Abschläge zahlen, auch wenn mein Wunsch-Gerät noch nicht eingetroffen ist?

Wer sich für einen Tarif mit Wunsch-Gerät entschieden hat, muss ab dem in der Vertragsbestätigung genannten Liefertermin jeweils zum 1. des Monats die Abschläge zahlen. Unabhängig davon, ob das Wunsch-Gerät schon geliefert werden konnte.

Wie wird mein monatlicher Abschlag berechnet?

Bei Yello berechnen wir den Abschlag aus Grund- und Arbeitspreis sowie dem Jahresverbrauch. Die Berechnung erfolgt dann in zwei Schritten:

  1. Zunächst ermitteln wir anhand Ihrer Angaben die voraussichtlichen Kosten pro Jahr:
    Voraussichtlicher Jahresverbrauch in kWh x Verbrauchspreis + Grundpreis pro Monat x 12 = voraussichtliche Kosten pro Jahr.
  2. Die voraussichtlichen Kosten pro Jahr werden dann auf zwölf Monate aufgeteilt. Dieser Betrag ist dann Ihr monatlicher Abschlag.

Beispielrechnung:

  1. 2500 kWh x 19,52 Cent + 15,30 € x 12 = 671,60 € voraussichtliche Kosten pro Jahr
  2. 671,60 € / 12 = 56 € monatlicher Abschlag

Auch gut zu wissen: Abschläge unterschiedlicher Anbieter sind nicht miteinander vergleichbar! Mal gibt es 11 Abschläge, mal 12. Mal führt ein geringerer Verbrauch zur Abschlagsreduzierung, mal wird die Gutschrift ausgezahlt, der Abschlag bleibt gleich. Daher ist das A und O: Preise vergleichen.

Ich habe den falschen Jahresverbrauch angegeben. Muss ich ihn ändern lassen?

Das ist kein Problem. Geben Sie uns einfach Ihren aktuellen Zählerstand durch - entweder in der kostenlosen Energie-Check-App kWhapp oder im persönlichen Kundenportal Mein Yello . So sehen Sie sofort, ob Ihr Abschlag zum aktuellen Verbrauch passt. Passt er nicht, schlagen wir eine Änderung des Betrags vor.

Was ist ein Abschlag?

"Abschlag" ist die Bezeichnung für regelmäßige Zahlungen an den Energieversorger. Bei Yello berechnen wir den Abschlag aus Grund- und Arbeitspreis sowie dem Jahresverbrauch.

Wie bezahle ich meinen Abschlag?

Ihr Abschlag wird bequem und ganz automatisch am Anfang eines Monats von Ihrem Konto abgebucht. Natürlich können Sie Ihren Abschlag auch selbst überweisen. Fällig ist er immer am 1. des Monats für den kommenden Monat (z.B. am 1. Juni für den Monat Juni).

Ändert sich mein Abschlag in meinen neuen vier Wänden?

Vorerst bleibt Ihr Abschlag, so wie Sie ihn festgelegt haben. Vergrößern Sie sich räumlich, haben neue Elektrogeräte oder Familienzuwachs, kann sich ein Verbrauch natürlich verändern.

Nutzen Sie einfach regelmäßig den Abschlags-Check über unsere Energie-Check-App kWhapp oder ändern Sie Ihren Abschlag direkt in Mein Yello.

Muss ich bei Umzug meinen Vertrag kündigen?

Für Neukunden:
Yello kündigt Ihren bestehenden Vertrag, sofern Sie nicht selbst gekündigt haben. Ziehen Sie um, müssen Sie Ihren bisherigen Stromvertrag für Ihr altes Zuhause selbst kündigen. Nutzen Sie doch einfach das für Sie vorbereitete Kündigungsformular.

Für Yello-Kunden:
Nein, das brauchen Sie nicht. Sie können Ihren Vertrag ganz einfach mitnehmen. Wenn es soweit ist, teilen Sie uns Ihren Umzug über unseren Umzugsservice in Mein Yello mit.

Was ist, wenn ich nicht alle Informationen für die Umzugsmitteilung habe?

Das ist kein Problem. Sobald Sie alle Informationen beisammen haben, können Sie uns diese mitteilen. Sie sollten jedoch nicht länger als 6 Wochen nach Ihrem Umzug warten.

Kann ich meinen Strom- oder Gasanbieter wechseln?

Klar! Jeder hat das Recht, seinen Energieanbieter selbst auszuwählen. Sie melden Strom oder Gas an und wir kündigen für Sie bei Ihrem aktuellen Anbieter. Haben Sie Ihren alten Vertrag bereits gekündigt, teilen Sie uns das einfach in Ihrem Strom- oder Gasauftrag mit.
Wenn Sie umziehen, müssen Sie Ihren bisherigen Strom- oder Gasvertrag für Ihr altes Zuhause selbst kündigen. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen dazu.

Was passiert, wenn ich meinen Umzug nicht rechtzeitig mitteile?

Das kann natürlich mal passieren zwischen Kisten, Kleister und Kram auspacken. In dem Fall stehen Sie natürlich nicht ohne Strom da. Sie landen in der Grundversorgung. Wenn Sie aber auf uns nicht verzichten möchten, können Sie einfach einen Vertrag bei uns abschließen und wir regeln mit Ihrem Grundversorger den Rest.
Am schnellsten geht das per Telefon: 0221 - 27 11 7777 Montag bis Samstag von 6 bis 22 Uhr - außer an Feiertagen.

Kann ich meinen Vertrag bei Umzug einfach mitnehmen?

Natürlich! Sie können Ihren Vertrag ganz einfach mitnehmen. Wenn es soweit ist, teilen Sie uns Ihren Umzug über unseren Umzugsservice in Mein Yello mit.

Muss ich meinen bestehenden Strom-/Gasvertrag beim bisherigen Versorger selbst kündigen?

Lehnen Sie sich zurück - das übernehmen wir für Sie. Yello kündigt Ihren bestehenden Vertrag, sofern Sie nicht selbst gekündigt haben. Ziehen Sie um, müssen Sie Ihren bisherigen Stromvertrag für Ihr altes Zuhause selbst kündigen. Nutzen Sie doch einfach das für Sie vorbereitete Kündigungsformular.

Was muss ich bei meinem Umzug beachten?

Gar nicht so viel. Alles was Sie uns geben müssen, sind Ihre neuen Adressdaten. Teilen Sie uns am besten 4 Wochen vor Ihrem Umzugstermin Ihren Umzug über unseren Umzugsservice in Mein Yello mit.

Welche Kündigungsfrist habe ich?

Fast alle Tarife können 6 Wochen vor Ende der jeweiligen Mindestvertragslaufzeit gekündigt werden. Die Mindestvertragslaufzeit zu den Tarifen entnehmen Sie den Vertragsdetails oder den jeweiligen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Was passiert mit meinen Daten, wenn ich gekündigt habe?

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange es für die zuvor genannten Zwecke und/oder für gesetzliche Aufbewahrungspflichten erforderlich ist und bis alle gegenseitigen Ansprüche erfüllt sind. Hat sich der - der Erhebung zu Grunde liegende - Zweck erfüllt, so werden die Daten regelmäßig gelöscht, es sei denn, ihre befristete Weiterverarbeitung ist erforderlich. Das bedeutet, dass wir – sofern keine Aufbewahrungspflichten bestehen - Ihre Daten in der Regel noch für einen Zeitraum von drei Jahren nach Beendigung unseres Vertragsverhältnisses speichern. Sollte zwischen uns kein Vertragsverhältnis zustande kommen, löschen wir Ihre Daten einen Monat nach Abschluss unserer vorvertraglichen Maßnahmen, es sei denn, Sie haben uns eine Einwilligung erteilt, die eine längere Speicherung rechtfertigt.
Gesetzliche Aufbewahrungspflichten von bis zu 10 Jahren ergeben sich z. B. aus dem Handelsgesetzbuch, der Abgabenordnung und dem Geldwäschegesetz.
In gewissen Fällen können auch Verjährungsfristen von bis zu 30 Jahren bestehen, die es erforderlich machen Ihre Daten zur Erhaltung von Beweismitteln aufzubewahren.

Wie kann ich meinen Vertrag kündigen?

Das ist natürlich schade, aber Reisende soll man bekanntlich nicht aufhalten.
Rufen Sie uns gern kurz an, dann können wir über Ihre Kündigung sprechen. Unter 0221-996 90 100 sind wir von Montag bis Samstag von 6 bis 22 Uhr - außer an Feiertagen - erreichbar. Ansonsten können Sie uns Ihre Kündigung mit Ihren Vertragsdaten einfach per Post, Fax oder E-Mail schicken.

Sie ziehen um?
Dann nehmen Sie den uns doch einfach mit. Alles was wir brauchen, sind Ihre neuen Adressdaten und die neue Zählernummer. Melden Sie uns Ihren Umzug einfach über unseren Umzugsservice Mein Yello. Alles Weitere klären wir dann mit Ihnen.

Sie sind noch nicht bei Yello?
Wenn Sie sich für Yello entscheiden, kündigen wir Ihren jetzigen Stromvertrag. Sie brauchen nichts zu tun. Haben Sie schon selbst gekündigt, teilen Sie uns das einfach in Ihrem Strom- oder Gasauftrag mit. Wenn Sie umziehen, müssen Sie Ihren bisherigen Strom- oder Gasvertrag für Ihr altes Zuhause selbst kündigen.

Muss ich mein Wunsch-Gerät nach der Kündigung zurückgeben?

Sie können Ihr Wunsch-Gerät selbstverständlich behalten, sofern Sie innerhalb Ihrer Kündigungsfrist kündigen.

Nur, wenn Ihr Strom- oder Gasliefervertrag vor Ablauf von 24 Monaten (Belieferung) aus Gründen, die Sie zu vertreten haben endet - z.B. aufgrund von ausbleibenden Zahlungen - verpflichten Sie sich zur Zahlung von 10 € für jeden Monat der Restlieferzeit als Einmalzahlung. Diese Restzahlung rechnen wir mit Ihrer Schlussrechnung des Liefervertrags ab.

Was muss ich beim Ablesen des Zählerstands beachten?

Eigentlich nur eines: keine Nachkommastelle ablesen. Mit kWhapp, der kostenlosen Energie-Check-App, ist das besonders einfach – denn hier wird der Wert gescannt. Cheeese!

Wer liest meinen Zählerstand ab und wann?

Es kann sein, dass Yello und/oder Ihr Netzbetreiber nach Ihrem Zählerstand fragen. Das ist völlig ok.

Wenn Sie mögen, können Sie auch zusätzlich selbst Ihre Zählerstände verwalten und so Kosten und Verbrauch immer im Blick behalten. Das geht über unsere Energie-Check-App kWhapp oder unser Kundenportal Mein Yello.

Woran erkenne ich meinen Zähler?

Jeder Strom- und Gaszähler besitzt eine eigene Zählernummer. Falls Sie Ihre Zählernummer vergessen haben, hilft Ihnen die letzte Rechnung auf die Sprünge. Bei einem Umzug erfahren Sie Ihre Zählernummer von der Hausverwaltung bzw. Ihrem Vermieter.

Wie gebe ich Yello meinen Zählerstand durch?

Sie können uns Ihren Zählerstand online übermitteln, ganz einfach

  • in Ihrem persönlichen Kundenportal Mein Yello oder
  • in der kostenlosen Energie-App kWhapp.
Was mache ich, wenn mein Zähler gewechselt wurde?

Lehnen Sie sich zurück. Diese Info erhalten wir von Ihrem Netzbetreiber.

Wo kann ich meine Bankdaten ändern?

Das geht ganz bequem über unser Kundenportal Mein Yello.

Meine Adresse ändert sich. Was muss ich tun?

Möchten Sie umziehen, können Sie das ganz bequem über unseren Umzugsservice in Mein Yello mitteilen.

Sind alle meine Daten vor fremden Zugriff geschützt?

Sicher! Ihre Daten sind selbstverständlich durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung durch unbefugte Personen angemessen gesichert.

Ich habe mein Passwort vergessen. Wie bekomme ich ein neues?

Macht nix! Gehen Sie bei der Anmeldung für Mein Yello oder in unserer Energie-Check-App kWhapp auf „Passwort vergessen“. Dann können Sie sich ein neues Passwort festlegen.

Wo kann ich meine Werbezustimmung änden?

Dazu melden Sie sich einfach in Mein Yello an. Dort können Sie Ihre Werbezustimmung jederzeit bearbeiten.

Wie lauten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen?

Die aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen für unsere Tarife haben wir auf unserer AGB-Seite für Sie zusammengestellt.

Bietet Yello auch Ökostrom-Tarife?

Na klar. Unsere Tarife Strom Extra und Strom Plus bestehen zu 100% aus Ökostrom. Der Ökostrom von Yello stammt ausschließlich aus erneuerbaren Energiequellen. Dies überprüfen und bestätigen das Umweltbundesamt (Herkunftsnachweisregister) und der TÜV NORD. Wenn Sie mehr über Ökostrom von Yello wissen möchten, finden Sie hier die Infos.

Wo kann ich meine persönlichen Daten ändern?

Am einfachsten geht das, wenn Sie sich in Mein Yello einloggen. Dort können Sie Ihre Bankverbindung, E-Mail und Telefonnummer oder Ihre Werbezustimmung schnell und einfach ändern.

Wie ist meine Vertragslaufzeit?

Das hängt ganz von Ihrem gewählten Tarif ab. Grundsätzlich haben unsere Plus und Extra Tarife eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Strom Basic und Yello Gas Basic haben eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten. Danach verlängert sich Ihr Tarif jeweils um 12 Monate.

Wenn Sie wissen wollen, wie lange Ihr Vertrag noch läuft, können Sie ganz einfach in Mein Yello nachschauen. Dort finden Sie alle Infos wie Vertragsende, Kündigungsfrist oder Laufzeit rund um Ihren Vertrag.

Wo finde ich meine Vertragsnummer?

Ihre Vertragsnummer finden Sie auf Ihrer Vertragsbestätigung oder auf Ihrer aktuellen Stromrechnung. Wenn Sie diese gerade nicht zur Hand haben, können Sie auch einfach in Mein Yello nachschauen.

Kann eine andere Person meinen Vertrag übernehmen?

Das geht leider nicht. Ihr Strom - oder Gasvertrag mit Yello ist personengebunden. Das bedeutet, dass er nicht auf andere Personen übertragbar ist. Der alte Vertrag muss also zuerst beendet werden, bevor ein neuer Strom- oder Gasvertrag geschlossen werden kann – beispielsweise mit Ihrem Nachmieter.

Wo finde ich meinen aktuellen Tarif?

Ganz einfach: in Mein Yello. Dort haben Sie alle Informationen rund um Ihren Tarif sofort im Blick.

Muss ich Abschläge zahlen auch wenn mein Wunsch-Gerät noch nicht geliefert wurde?

Wer sich für einen Tarif mit Wunsch-Gerät entschieden hat, muss ab dem in der Vertragsbestätigung genannten Liefertermin jeweils zum 1. des Monats die Abschläge zahlen. Unabhängig davon, ob das Wunsch-Gerät schon geliefert werden konnte.

Ich habe Fragen zu meinem Wunsch-Gerät. An wen kann ich mich wenden?

Wenn es um technische Fragen zu Ihrem Wunsch-Gerät geht, ist es ratsam, den Hersteller zu kontaktieren. In Mein Yello finden Sie eine Übersicht der Servicekontakte, über die Sie den Hersteller Ihres Wunsch-Geräts kontaktieren können.

Wann bekomme ich mein Wunsch-Gerät?

Wenn Sie sich für einen Plus Tarif entschieden haben, erhalten Sie Ihre Vertragsbestätigung. Anschließend buchen wir nach etwa 2 Wochen den Zuzahlungsbetrag von Ihrem Konto ab. Hat alles geklappt, erfolgt 4 Wochen danach der kostenlose Versand.

Wann und wie bezahle ich die einmalige Zuzahlung für mein Wunsch-Gerät?

Den Betrag für die Zuzahlung Ihres Wunsch-Geräts buchen wir bequem von Ihrem Konto ab. Die Abbuchung erfolgt etwa 2 Wochen nachdem Sie die Vertragsbestätigung erhalten haben. Im Anschluss daran erfolgt nach 4 Wochen dann der kostenlose Versand Ihres Wunsch-Geräts.

Sie können den Zuzahlungsbetrag leider nicht selber überweisen.

Wie viel muss ich zuzahlen und wohin muss ich das Geld überweisen?

Der Zuzahlungsbetrag hängt von Ihrem gewählten Wunsch-Gerät ab. Den Betrag buchen wir nach Vertragsbestätigung von Ihrem Konto ab. Sie müssen den Betrag also nicht überweisen.

Wo ist der Unterschied zwischen Mein Yello und kWhapp?

Gute Frage! Im Grunde sind sich kWhapp und Mein Yello sehr ähnlich. Beide bieten die für Sie wichtigsten Services an: Verbrauch und Kosten im Blick behalten, Abschlag jederzeit anpassen, Rechnung einsehen etc.

Der Unterschied liegt im Detail: kWhapp passt in Ihre Hosentasche! Ob im Zug, im Café oder direkt im Keller, wenn man vor seinem Zähler steht - kWhapp ist immer mit dabei. Mehr lästig statt lässig? Dann ist Mein Yello die bessere Wahl. Während in der Flimmerkiste die nächstbeste Soap läuft, einfach den Laptop schnappen und mit den gleichen Zugangsdaten in Mein Yello anmelden. Oder noch besser: probieren Sie doch beides ein Mal aus!

Was ist die kWhapp?

Mit der neuen Energie-Check-App kWhapp gibt’s keine bösen Überraschungen mehr auf der Jahresrechnung! Egal, ob Yello Kunde oder nicht – diese App kann jeder nutzen. Einfach einmal im Monat den Zählerstand scannen und schon sehen Sie, ob Ihr Abschlag noch zu Ihrem aktuellen Verbrauch passt. Nachzahlungen gehören damit der Vergangenheit an.

kWhapp ist kostenlos und sowohl für iOS als auch für Android erhältlich. Hier können Sie kWhapp herunterladen.

Was ist Mein Yello?

Mein Yello ist der kostenlose, persönliche und sichere Onlinebereich für alle Yello Kunden. Hier gibt's zum Beispiel:

  • Infos zu Ihrem Vertrag
  • Ihr eigenes Rechnungsarchiv
  • die Möglichkeit, Ihre Daten zu ändern
  • einen Umzugsservice und vieles mehr…

Oder rufen Sie uns an
(Mo-Sa, 6 - 22 Uhr)

Ekomi Testsiegel

Das sagen andere Kunden.

4,6/5

Kundenerfahrung vom 21.11.2017

"Ging einfach" 5/5

82 Kundenmeinungen auf eKomi