Frau schaut auf ein Smartphone

Kurz und gut. Über den Stromwechsel.

Du kannst jederzeit deinen Stromanbieter wechseln. Und du kannst ihn frei wählen. Der Wechsel ist viel einfacher als du denkst. Bei Yello kannst du deinen Tarif mit wenigen Klicks online aussuchen und beauftragen. Bei der Beauftragung lässt du uns die wichtigsten Infos zu deinem Zuhause da.

Den Rest übernehmen wir, auch die Kündigung bei deinem aktuellen Stromlieferanten. Nach wenigen Wochen fließt der grüne Strom von Yello. Je nachdem wie lang deine aktuelle Kündigungsfrist ist. Los geht’s, find deinen neuen Stromtarif jetzt.

6 gute Gründe für den Stromanbieter-Wechsel.

Die Krise in der Ukraine hat dazu geführt, dass Strom viel teurer geworden ist. Das liegt vor allem am hohen Preis für Gas, das auch zur Stromerzeugung genutzt wird. Ob sich ein Stromanbieterwechsel zu Yello für dich lohnt, kannst du mit unserem Tarifrechner prüfen.

Außerdem lohnt ein Blick auf die Preisgarantie, die ein Grundversorger nicht bietet. Mit einer Preisgarantie von 12 oder sogar 24 Monaten sicherst du dir deinen aktuellen Strompreis und bleibst so lange von Preisanpassungen unberührt.

Auch Spezialtarife helfen, deine Stromkosten zu senken. Wechselst du in einen Wärmestromtarif, kannst du deine Wärmepumpe günstiger mit Strom betreiben als mit einem „normalen“ Tarif für Haushaltstrom.

  1. Du möchtest Stromkosten sparen.
  2. Es steht ein Umzug in ein neues Zuhause an.
  3. Du möchtest eine Wechselprämie mitnehmen.
  4. Du suchst Tarife für E-Auto oder Wärmepumpe.
  5. Du möchtest auf Ökostrom umsteigen.
  6. Du willst raus aus der Grundversorgung.

So geht’s: Wie du deinen Stromtarif wechselst.

Stromtarif mit dem Yello Tariffinder berechnen und auswählen.

Tarif auswählen.

Find deinen passenden Tarif. Mit flexibler Laufzeit und Preisgarantie. Der Rechner zeigt sofort deinen Stromabschlag und möglichen Wechselbonus.

Zu neuem Stromtarif bequem online wechseln.

Online bestellen.

Gib die wichtigsten Daten an wie zum Beispiel Adresse, Wunschlieferdatum und ob Yello für dich kündigen soll. Wir bestätigen deinen Auftrag per Mail.

Vertragsbestätigung: Der Stromwechsel ist erfolgreich.

Vertrag ist Okay.

Nun prüfen wir deine Bestellung und ob alle Infos vorhanden sind. Ist alles okay, erhältst du deine Vertrags-Bestätigung mit Lieferdatum.

Der Ökostrom von Yello fließt auch bei dir Zuhause.

Der Strom fließt.

Je nachdem wann dein aktueller Vertrag endet, geht es mit Ökostrom von Yello nahtlos weiter. Dafür musst du nichts tun, der Stromwechsel läuft automatisch.

Ein Paar beim Umzug in neues Zuhause.

Stromanbieter mit Prämie. Gesucht und gefunden.

Entscheidest du dich für Strom von Yello, bekommst du einen Wechselbonus. Wie hoch dein Sofortbonus ist, findest du schnell mit unserem Tarifrechner heraus. Nachdem du deinen Wunschtarif ausgesucht hast, siehst du welche Prämie du erhalten kannst, wenn du den Stromanbieter wechselst und zu Yello kommst.

Du ziehst gerade in ein neues Zuhause? Prima, dann kann du deinen Wechselbonus gleich beim Umzug in die neue Einrichtung stecken. Denn Bonus oder Prämie bei Yello heißt "bares Geld", das wir dir 60 Tage nach Lieferbeginn direkt auf dein Bankkonto überweisen.

Ekomi Testsiegel

eKomi – mal ganz objektiv
betrachtet.

4,7/5

Kundenerfahrung vom 28.10.2022

"*** *** *** ***" 5/5

993 Kundenmeinungen auf eKomi

Yello überzeugt mit Fairness und Nachhaltigkeit.

Höchste Kundentreue: Yello ist "Herausragend"
Focus Money: Nachhaltiges Engagement
Focus Money: Fairster Stromanbieter
Testsiegel Handelsblatt Aufsteiger des Jahres 2022
Nachhaltig engagiert: Yello ist Nachhaltigkeits-Champion.

Fragen und Antworten zum Stromwechsel.

Stromanbieter wechseln, was muss ich beachten?

Du kannst jederzeit deinen Stromanbieter wechseln und diesen frei aussuchen. Beim Vergleichen schau vor allem auf: Dauer der Preisgarantie, Mindestvertragslaufzeit, Grundpreis pro Monat, Verbrauchspreis pro kWh. Entscheide was dir wichtiger ist, mehr Flexibilität oder mehr Sicherheit.

Der Wechsel zu Yello geht einfach und schnell online. Einmal beauftragt, kümmern wir uns, dass der Strom in deinem Zuhause fließt, und übernehmen die Kündigung bei deinem bisherigen Stromanbieter. Vom Stromwechsel bekommst du gar nichts mit – der erfolgt garantiert ohne Unterbrechung.

Wann kann ich den Stromtarif bei meinem aktuellen Anbieter kündigen?

Deinem Stromanbieter kannst du jederzeit kündigen und je nach Kündigungsfrist und Vertragslaufzeit zu einem neuen Anbieter wechseln. Wechselst du zu Yello, brauchst du dich um die Kündigung nicht selbst kümmern. Yello erledigt das und regelt den kompletten Wechsel für dich.

Du kannst außerdem aus deinem aktuellen Vertrag aussteigen, wenn dein Anbieter den Strompreis erhöht. Der Wechsel ist dann zum Datum der Strompreiserhöhung möglich, egal wie lang dein Vertrag noch laufen würde. Bist du in der sogenannten Grundversorgung, kannst du jederzeit mit einer Frist von 14 Tagen deinen Vertrag kündigen.

Wie funktioniert der Wechsel zu Yello?

Den Stromtarif wechseln kannst du in wenigen Minuten bequem Online, ohne Papierkram, selbst auf dem Handy. Du trägst deinen Wohnort und Stromverbrauch auf unserer Webseite ein. Anschließend stellst du dir deinen neuen Stromtarif flexibel zusammen: ob mit oder ohne Preisgarantie, ob lange oder kurze Vertragslaufzeit. Unser Tarifrechner zeigt dir sofort deinen Stromabschlag.

Im letzten Schritt fragen wir nach wenigen persönliche Daten, damit wir den Wechsel für dich durchführen können - fertig. Einmal beauftragt, kümmern wir uns um alles. Mit drin im Wechselservice: Wir übernehmen die Kündigung bei deinem Stromanbieter, informieren deinen Netzbetreiber und dich, ab wann die gute Energie von Yello fließt.

Welche Angaben brauche ich für den Stromanbieter-Wechsel?

Für den Wechsel zu Yello, halte bitte folgende Infos bereit:

  • Name und Adresse
  • Deinen Stromverbrauch (oder Anzahl der Personen im Haushalt)
  • Gewünschtes Lieferdatum
  • Zählernummer
  • Deinen aktuellen Anbieter
  • Bankverbindung (wenn du deinen Abschlag bequem abbuchen lassen möchtest)

Such am besten deine letzte Stromrechnung raus, darauf stehen alle Angaben.

Wie schnell geht der Wechsel zum neuen Stromanbieter?

Der Stromwechsel dauert in der Regel nur wenige Wochen. Nachdem du Yello beauftragt hast und deine Daten vollständig sind, kann der Wechsel losgehen. Wir geben deinem Vorversorger und Netzbetreiber Bescheid, dass du zu Yello wechseln willst.

Haben alle Akteure ihr OK gegeben, können wir dir den genauen Termin für den Lieferbeginn nennen. Der kann in der Vergangenheit liegen oder in der Zukunft, je nachdem wie lange du an deinen Anbieter vertraglich gebunden bist oder warst. Also rechne die Restlaufzeit und Kündigungsfrist bei deinem bisherigen Stromanbieter mit ein.

Doch nicht das Richtige? Mehr gute Energie von Yello.