Köln, 13. April 2015

Grünstrom-Markt-Modell: Yello Strom befürwortet direkten Lieferweg für Ökostrom.

Yello Strom schließt sich Grünstrom-Markt-Modell an.

Grünstrom-Markt-Modell: Yello Strom befürwortet direkten Lieferweg für Ökostrom.

Yello Strom unterstützt ab sofort das Grünstrom-Markt-Modell. Im Zuge der EEG-Novelle 2014 haben verschiedene Energieversorger und Verbände eine alternative Direktvermarktungsmöglichkeit von Ökostrom vorgeschlagen: Das Ergebnis ist das Grünstrom-Markt-Modell. Es ermöglicht Stromanbietern, förderfähigen Ökostrom direkt vom Erzeuger an den Stromkunden weiterzugeben. Der Vorteil: Der Strom kommt direkt als ausgewiesener Grünstrom bei den Kunden an.

Derzeit wird Ökostrom nach dem Marktprämienmodell über die Strombörse gehandelt, weshalb die Herkunft des Ökostroms für den Kunden nicht mehr transparent nachvollziehbar ist und der grüne Strom an Wert verliert. Yello Strom unterstützt das Grünstrom-Markt-Modell, das für eine faire, transparente und ökologische Vermarktung von Strom sorgt. „Grüner Strom ist für viele unserer Kunden ein wichtiges Kriterium bei der Anbieterwahl. Dabei legen die Kunden zunehmend Wert darauf, dass die Herkunft des Stroms nachvollziehbar und transparent ist. Das Grünstrom-Markt-Modell bietet hier den richtigen Ansatz“, so Björn Simon, Leiter Vertrieb & Marketing von Yello Strom.

Seit einigen Monaten steht die Entscheidung des Bundeswirtschaftsministeriums aus. Mit der Verordnungsermächtigung im EEG 2014 könnte es das bisherige Direktvermarktungsmodell um das vorgeschlagene Grünstrom-Markt-Modell erweitern. Yello Strom sowie andere Energieversorger und Verbände fordern daher einen zeitnahen Entschluss.

Über Yello.

Yello ist ein Unternehmen der EnBW Energie Baden-Württemberg AG und gehört zu den bekanntesten Energieanbietern in Deutschland. Aktuelle Informationen rund um Yello gibt es auf yello.de | mehralsdudenkst.yello.de | youtube.com/yellostrom | facebook.com/yello.de | twitter.com/yello_de | www.linkedin.com/company/yello-strom-gmbh | www.xing.com/company/yello

Daniela Leitinger & Tanja Beer

Pressekontakt.

Yello Strom GmbH
Tanja Beer
Postfach 10 41 45
50481 Köln

0221 - 26 12 412
presse@yello.de