Vorteil 1: Senkt die Stromrechnung.

Eigener Sonnenstrom ist meist günstiger als gekaufter Strom und schützt dich vor steigenden Energiepreisen. Die Solarmiete spart dir außerdem hohe Kosten für die Anschaffung.

Vorteil 2: Rundum-sorglos gemietet.

Mit einer Solaranlage zur Miete gewinnst du deinen eigenen Strom ganz easy selbst. Zusammen mit unserem Solarpartner nehmen wir dir alles ab: von der Planung bis zur Instandhaltung.

Vorteil 3: 100 % eigener Ökostrom.

Solarenergie ist "aus Sonne gemacht" und setzt kein CO2 frei. Betreibst du eine Solaranlage, weißt du genau wo dein Ökostrom herkommt: vom eigenen Hausdach. Damit trägst du zu mehr Klimaschutz bei.

Vorteil 4: Unabhängig selbst versorgt.

Du erzeugst deinen Strom selbst und kannst mit Stromspeicher noch mehr Solarenergie für Haushalt, E-Auto oder Wärmepumpe nutzen. Eine Komplettlösung für deinen gesamten Energieverbrauch.

Eine gute Beratung ist das A und O.

Interessierst du dich für eine Solaranlage, lässt du dich am einfachsten von Expert:innen beraten. Mit Yello und seinen langjährigen Fachpartnern bist du nicht nur gut beraten, sondern bekommst auch eine Solaranlage, die genau auf deine Energie-Bedürfnisse zugeschnitten ist. Wir bringen die Expertise mit, du nur dein Dach.

Sparschwein für Solar Kosteneinsparung

1.Solarenergie senkt deine Stromrechnung.

Mit einer Solaranlage zur Miete erzeugst du Strom sehr günstig. Laut Fraunhofer-Intitut liegen die Kosten für privat erzeugten Sonnenstrom bei etwa 11 Cent pro Kilowatt­stunde. Für Strom aus dem Netz zahlst du im Jahr 2022 durchschnittlich 40 Cent pro Kilowattstunde und mehr. Damit schützt dich Solarenergie langfristig for steigenden Stromkosten.

Noch attraktiver wird die Solaranlage mit der Einspeise­vergütung vom Staat. Diese bekommst du, wenn du nicht verbrauchte Energie ins öffent­liche Stromnetz einspeist und ist für einen Zeitraum von 20 Jahren garantiert.

Schließlich musst du eine Solaranlage zur Miete nicht auf einen Schlag bezahlen, sondern zahlst bequem in monatlichen Mietraten. Deine Stromkosten sind langfristig planbar. In der Miete sind Instandhaltung und Reparatur schon enthalten und du zahlst nicht extra, wenn Komponenten getauscht werden müssen.

  • Solarenergie ist mit 11 Cent pro kWh sehr günstig.
  • Du schützt dich vor steigenden Strom­preisen.
  • Keine hohen Anschaffungs-Kosten bei der Solarmiete.
Yello Piktogramm Rund um Sorglos und Erfahrung

2.Rund-um sorglos mit Solarmiete.

Eine Solaranlage zur Miete erhältst du mit allen Kompo­nenten im Komplett­paket, optional mit Stromspeicher. Unser langjähriger Solarpartner macht es dir einfach, er berät dich ausführlich und kümmert sich um Planung und Installation.

Nach der Installation kannst du die Solaranlage lange stressfrei genießen. Schließlich hast du 25 Jahre Null Betriebsrisiko: Über die gesamte Laufzeit sind für dich Instandhaltung, Komponententausch und Versicherung schon in der Solarmiete eingerechnet.

Deine Anlage wird außerdem fernüberwacht und bei Bedarf gewartet. Dies erledigt unser Fachpartner im Rahmen der Solarmiete kostenlos.

  • Du hast kaum Aufwand mit Planung und Betrieb.
  • 25 Jahre planbare Kosten ohne Betriebsrisiko
  • Versicherung, Wartung und Reparatur sind inklusive

Lohnt sich eine Solaranlage für mich?

Du willst wissen wieviel Strom du auf deinem Dach erzeugen kannst? Nutze unseren Solarrechner. So überprüfst du schnell und einfach ob sich dein Haus für eine Solaranlage zur Miete eignet und kannst zum Beispiel Solarertrag und CO2-Einsparung ausrechnen.

Mit einer Solaranlage nachhaltig eigenen Sonnenstrom produzieren

3.100 % Ökostrom vom eigenen Dach.

Wenn du Strom mit Solarenergie erzeugst, tust du ganz einfach selbst der Umwelt Gutes und schützt das Klima. Denn Photovoltaik­anlagen arbeiten praktisch emissionsfrei: Statt fossiler Brennstoffe wandeln die Module Solar­energie in Strom um. Dabei werden weder Feinstaub noch Treibhaus­gase freigesetzt.

Solarmodule haben außerdem ein langes Leben, während dem sie nur ein wenig Pflege brauchen. Dann erzeugen sie über mindestens 25 Jahre emissionsfreien und kostenlosen Solarstrom.

Ein weiterer Vorteil: Die Module lassen sich bis zu 95 % recyceln. Das Material wird für die Produktion neuer Anlagen wiederverwendet und selbst defekte Module können recycelt werden.

  • Solarenergie ist sauber und emissionsfrei
  • Du leistest aktiv einen Beitrag zum Klimaschutz
  • Solarmodule sind bis zu 95 % recyclebar
Yello Piktogramm Solarstrom Speicher

4.Mit Solarenergie in die Unabhängigkeit.

Wir bieten dir den Einstieg in eine nachhaltige Komplettlösung für deinen heutigen und künftigen Energiebedarf. Haben wir bislang Strom vorallem für unseren Haushalt genutzt, kommen künftig neue Stromverbraucher wie E-Auto oder Wärmepumpe hinzu.

Erzeugst du deinen Strom zuhause mit Solarenergie einfach selbst, bedeutet das für dich mehr Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen. Lädst du außerdem dein Elektro-Auto mit eigenem Solarstrom, sparst du noch mehr CO2 und Geld.

In Kombination mit einem Stromspeicher machst du dich bis zu 70 % unabhängig. Dein Vorteil: Statt deinen Strom ins Netz einzuspeisen und später teuer zurückzukaufen, kannst du ihn mithilfe eines Solarspeichers "aufbewahren" und abends oder nachts verbrauchen.

  • Deinen Strom einfach selbst Zuhause machen
  • Mit Stromspeicher bis zu 70 % unabhängig sein
  • E-Auto und Co. mit Solarenergie betreiben

Mehr Power mit Stromspeicher.

Du möchtest undabhängig von Wetter und Tageszeit den Strom aus der eigenen Solaranlage nutzen? Im Tarif Solar Autark – ein Angebot unseres langjährigen Solarpartners – bekommst du zur Solaranlage einen Stromspeicher zur Miete und kannst deinen Strombedarf bis zu 70 % selbst abdecken.

JA, ich möchte mehr erfahren.

Du interessierst dich für eine Solaranlage? Lass dich kostenlos und unverbindlich beraten. Für eine Solaranlage mit Yello sollte dein Dach mehr als 30 m² freie Fläche haben und dein Haus bestimmte Eigenschaften mitbringen: