Vorteil 1: Senkt die Stromrechnung.

Eigener Sonnenstrom ist günstiger als gekaufter Strom und schützt dich vor steigenden Energiepreisen. Mit der Miete einer Anlage sparst du dir außerdem hohe Anschaffungskosten. Nutz die aktuellen Steuervorteile und neue Einspeisevergütung!

Vorteil 2: Rundum-sorglos beraten.

Gewinne deinen eigenen Strom ganz easy selbst mit einer Solaranlage zum Kauf oder zur Miete. Mit unserem Solarpartner wirst du optimal beraten und kannst danach die beste Entscheidung für dich treffen.

Vorteil 3: 100 % eigener Ökostrom.

Solarenergie ist „aus Sonne gemacht“ und setzt kein CO₂ frei. Betreibst du eine Solaranlage, weißt du genau, wo dein Ökostrom herkommt: vom eigenen Hausdach. Dein aktiver Beitrag zu mehr Klimaschutz!

Vorteil 4: Unabhängig selbst versorgt.

Du erzeugst deinen Strom selbst und kannst mit Stromspeicher noch mehr Solarenergie für Haushalt, E-Auto oder Wärmepumpe nutzen. Eine Komplettlösung für deinen gesamten Energieverbrauch.

Sonne rein, Laune rauf. Lass dich beraten.

Mach dich auf den Weg zur eigenen Solaranlage und so unabhängig von steigenden Stromkosten. Wir begleiten dich dabei! Find mit einer Solarberatung raus, was sich für dich lohnt: Kauf oder Miete. Du bringst dein Dach mit und los geht's.

  • Persönliche Beratung bei unserem Solarpartner für 0 €
  • Volle Kostentransparenz bei Miete und Kauf
  • Komplettpaket: Module, Speicher, Energiemanagementsystem, App, Wallbox
  • Professionelle Anlagenplanung inklusive Simulation
  • Schlüsselfertige Installation durch zertifizierte Errichtungsteams
  • Kundenservice für Inbetriebnahme bei Kauf oder über gesamte Laufzeit bei Miete
Stromkosten sparen mit Solar-Miete.

1.Solarenergie senkt deine Stromrechnung.

Mit einer eigenen Solaranlage erzeugst du Strom sehr günstig. Laut Fraunhofer-Intitut liegen die Kosten für privat erzeugten Sonnenstrom bei etwa 11 Cent pro Kilowattstunde. Während der Strom aus dem Netz laut BDEW im bisherigen Durchschnitt 2023 fast 47 Cent pro kWh beträgt. Solarenergie macht dem Trend steigender Stromkosten ein Ende und sichert dir einen langfristig günstigen Preis.

Attraktiv wird’s zusätzlich mit der Einspeisevergütung vom Staat – diese unterscheidet zwischen Solaranlagen mit Volleinspeisung und Eigenversorgungsanlagen. Du bekommst die Einspeisevergütung, wenn du nicht selbst genutzte Energie ins öffentliche Stromnetz einspeist. Sie ist für einen Zeitraum von 20 Jahren garantiert.

Seit Anfang 2023 ist dabei vieles neu geregelt:

  1. Mit Eigenversorgung wird's nun doppelt gut für dich: Du bekommst eine höhere Einspeisevergütung als vorher, z.B. 8,2 Cent pro kWh für Anlagen bis 10 kWp.
  2. Auch neu: Seit dem 1. Januar 2023 entfällt die Einkommensteuer auf private Solaranlagen bis 30 kWp Leistung. Du brauchst hier also keine Einkommensteuererklärung mehr.
  3. Steuervorteil: 0 % Mehrwertsteuer (Umsatzsteuer). Solaranlagen, die nach dem 1. Januar 2023 in den Betrieb gehen, sind von der Mehrwertsteuer befreit.
  • Solarenergie ist mit 11 Cent pro kWh sehr günstig.
  • Steuervorteil: 0 % Mehrwertsteuer.
  • Du setzt steigenden Stromkosten ein Ende.
Yello Piktogramm Rund um Sorglos und Erfahrung

2.Rundum sorglos beraten.

Wir machen es dir leicht: Du bringst die Sonne mit, wir die Beratung. Über uns kannst du dich zum Kauf oder zur Miete einer Solaranlage von echten Solarexpert:innen beraten lassen – unverbindliches Angebot für dein Dach inklusive.

Mit der „Miete“ bekommst du eine maßgeschneiderte Solaranlage auf dein Dach im Komplett­paket, optional mit Stromspeicher. Unser Solarpartner berät dich ausführlich und kümmert sich um die Planung und Installation, so dass du deine Anlage stressfrei genießen kannst. Dabei hast du Null Betriebsrisiko: Über die gesamte Laufzeit von 25 Jahren sind alle Kosten bereits inklusive - auch für Instandhaltung, Reparatur, Versicherung und Fernüberwachung.

Beim „Kauf“ bekommst du auch eine individuell geplante Solaranlage mit schlüsselfertiger Installation, bindest dich aber nicht an eine Laufzeit. Die Anlage gehört dir von Anfang an, was den Wert deiner Immobilie nachhaltig steigert. Auch Förderungen vom Staat oder deinem jeweiligen Bundesland sind möglich. Unser Solarpartner zeigt dir alle Vorteile des Kaufs sowie die Möglichkeiten der Bezahlung auf: Direktkauf, Kauf auf Raten oder Finanzierung.

  • Optimal beraten, was möglich ist: Kauf oder Miete.
  • Transparente und planbare Kosten.
  • Unverbindliches Angebot passgenau für dein Dach.

Lohnt sich eine Solaranlage für mich?

Finde mit einem persönlichen Gespräch mit Solar-Experten heraus, wie sich eine Solaranlage für dich rentiert. Viele individuelle Aspekte sind dabei wichtig: Standort, Dachgröße, Ausrichtung, Strombedarf und besonders, was dir in Zukunft mit Solaranlage wichtig ist. So individuell wie du bist, so genau soll deine Solaranlage auf deine Bedürfnisse zugeschnitten sein. Hierbei hilft eine individuelle Planung.

Mit Solaranlage nachhaltig eigenen Sonnenstrom produzieren

3.100 % Ökostrom vom eigenen Dach.

Wenn du Strom mit Solarenergie erzeugst, tust du ganz einfach selbst der Umwelt Gutes und schützt das Klima. Denn Photovoltaik­anlagen arbeiten praktisch emissionsfrei: Statt fossiler Brennstoffe wandeln die Module Solar­energie in Strom um. Dabei werden weder Feinstaub noch Treibhaus­gase freigesetzt.

Solarmodule haben außerdem ein langes Leben, während dem sie nur ein wenig Pflege brauchen. Dann erzeugen sie über viele viele Jahre emissionsfreien und kostenlosen Solarstrom.

Ein weiterer Vorteil: Die Module lassen sich bis zu 95 % recyceln. Das Material wird für die Produktion neuer Anlagen wiederverwendet und selbst defekte Module können recycelt werden.

  • Solarenergie ist sauber, emissionsfrei und grün.
  • Du leistest aktiv einen Beitrag zum Klimaschutz.
  • Solarmodule sind bis zu 95 % recyclebar.
Strom oder Wärme smart speichern und später nutzen

4.Mit Solarenergie in die Unabhängigkeit.

Wir bieten dir einen echten Umstieg bei deinem heutigen und künftigen Energiebedarf über Solarenergie als Komplettlösung. Hast du Strom bisher vielleicht eher für deinen Haushalt genutzt, kommen künftig neue Stromverbraucher wie E-Auto oder Wärmepumpe hinzu.

Erzeugst du deinen Strom zuhause mit Solarenergie einfach selbst, bedeutet das für dich mehr Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen. Lädst du außerdem dein Elektro-Auto mit eigenem Solarstrom, sparst du noch mehr CO2 und Geld.

In Kombination mit einem Stromspeicher machst du dich bis zu 70 % unabhängig vom Strom aus dem Netz. Dein Vorteil: Statt deinen Strom ins Netz einzuspeisen und später teuer zurückzukaufen, kannst du ihn mithilfe eines Solarspeichers "aufbewahren" und abends oder nachts verbrauchen.

  • Dein Strom macht sich einfach selbst Zuhause.
  • Bis zu 70 % unabhängig werden mit Stromspeicher.
  • E-Auto & Wärmepumpe laufen über Solarenergie.

Mehr Power mit Stromspeicher.

Speichert am Tag, versorgt in der Nacht: der Stromspeicher. Die Sonne scheint, aber du bist nicht zu Hause? Statt deinen Strom ins Netz einzuspeisen und später teuer zurückzukaufen, kannst du ihn mithilfe des Stromspeichers zurückhalten und abends oder nachts verbrauchen. Damit kannst du gut bis zu 70 % deines Bedarfs selbst abdecken. Rauf mit deiner Unabhängigkeit, deutlich runter mit den Stromkosten. Ist der Speicher voll, speist er sich selbst ins Netz und du verdienst damit sogar Geld.